call download fax letter pdf

Zielgruppe

Auszubildende.

Lernziele

Alte Formen des Lernverhaltens reflektieren, technische Innovationen ausprobieren.

Inhalte

Lernen mit neuen Medien (Computer, Tablet, Internet, etc.) ist nicht neu aber Lernen mit dem neuen Medium Computer immer noch nicht alltäglich. Das Lernprogramm thematisiert grundsätzliche Dinge wie den Unterschied von Information und Wissen, die Funktionsweise des Gehirns und die unterschiedlichen Aspekte von Kommunikation und Verstehen. Anschließend wird systematisch die Bandbreite wichtiger neuer Medien vorgestellt, die heutzutage zum Einsatz kommen und deren Beherrschung in Zukunft unverzichtbar sein wird. Dabei gibt es praktische Hinweise auf elektronische Wissensbestände sowie Tools, die sofort eingesetzt werden können, um das eigene Lernen einfacher und effizienter zu machen sowie die Resultate mit anderen zu teilen.

Die Nutzer sollen sich zum einen über die Art und Weise, wie sie üblicherweise Informationen verarbeiten und lernen bewusst werden (z.B. ihren Lerntyp einschätzen können), unbewusste Voreinstellungen erkennen und ihr Verhaltens-, Kommunikations- und Lernrepertoire erweitern. Zum anderen werden mögliche technische Hemmschwellen abgebaut, indem die historische Kontinuität des Lernens mit Medien hervorgehoben wird.

Das Programm weckt Interesse am Ausprobieren von konkreten, neuen, hilfreichen Techniken, wobei durchgehend der kommunikative Aspekt der Mediennutzung betont wird.

Methodik

Interaktiver Online-Kurs:
Als Einzelnutzer erhalten Sie für 6 Monate einen Online-Zugang zur efiport Lernplattform.
Lernort, Lernzeit und Lerntempo bestimmen Sie selbst.

Kosten und Anmeldung

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen