call download fax letter pdf

Zielgruppe

Das Training richtet sich an weibliche Führungskräfte.

Lernziele

Sie möchten Ihren persönlichen Wertemaßstäben folgen und dabei eine anerkannte und erfolgreiche Führungskraft sein oder werden? Dann übernehmen Sie die Regie für Ihre Weiterentwicklung und managen Sie Ihre persönlichen "Erfolgsquotienten". Hinweise auf förderliche aber auch hinderliche Verhaltenspräferenzen können Sie nutzen, um anhand konkreter Praxissituationen im Seminar alternative Handlungsstrategien im geschützten Rahmen zu entwickeln. Es geht dabei nicht um "gut" oder "schlecht", sondern darum, den Blick für die eigenen Wahrnehmungs- und Verhaltenspräferenzen zu schärfen und das eigene Rollenverhalten auf Zweckmäßigkeit hin zu überprüfen. Ziel des Seminars ist die Bewusstmachung unbewusster emotionaler und kognitiver Abläufe. Erst dadurch werden eine Selbstregulierung im Alltag und die Erweiterung des eigenen Verhaltensrepertoires ermöglicht. Bauen Sie Ihre Führungspotenziale gezielt aus und nutzen Sie die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch unter Gleichen.

Inhalte

  • Mikro-Politik: Der Umgang mit Macht und Mythen im Management

  • Gelassenheit als kritischer Erfolgsfaktor

    • die eigenen Fallen kennen
  • Die 7 Säulen der Einflussnahme nach Zimbardo

  • Den inneren Antreibern auf der Spur: Wissen Sie, was Sie und Ihre Mitarbeiter wirklich motiviert?

  • Eigene Positionen auf gleicher und höherer Ebene vertreten und überzeugend auftreten (nonverbal und verbal)

  • Ressourcenmanagement und Erfolgsquotienten gendergerechter Führung:

    • Die eigenen Fallen und Muster erkennen und überwinden
    • Interessens- und Zielkonflikte erfolgreich managen
    • Motivierendes Feedback geben und Kritik angemessen äußern
  • Typisch männliche Business Rituale im Management verstehen, erkennen und passgenaue Interventionen entwickeln

  • Team- und Führungserfolge transparent machen

    • Koalitionen bilden
  • Strategisches Networking: „ohne Netz

    • kein Überleben“
  • Arbeit an eigenen Fällen

Methodik

Diskussion, Bearbeitung von Praxisfällen, praktische Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit, Reflexionen.

Dauer

2 Tage

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.