call download fax letter pdf

Zielgruppe

Team-, Gruppen- und Projektleiter, Führungskräftenachwuchs.

Lernziele

Wenn Hierarchien flacher werden und Teams eigenständig Projekte steuern, ist der Einsatz einer Teamleitung (auch ohne funktional-disziplinarische Verantwortung) sinnvoll. Wer in diesem Umfeld seine Ziele durchsetzen will, sollte das Zusammenspiel aus Verständigung, Macht und Vertrauen beherrschen. Kooperation ist das Stichwort. Nicht selten sind Teamleiter zugleich Moderatoren, Koordinatoren und Konfliktmanager. Sie bewegen und motivieren, etablieren Regeln und fördern den Teamgedanken: Wir begleiten diese ersten wichtigen Schritte in Ihrer Rolle als Führungskraft! Sie lernen Ihre Rolle als Führungskraft zu definieren und den geeigneten Führungsstil anzuwenden. Anhand von Praxisbeispielen wird der Einsatz von Führungsinstrumenten erprobt. Das Wissen um Entwicklungsphasen von Teams unterstützt Sie in der Wahl der erforderlichen Begleitung Ihres Teams in Kommunikation und Führungsverhalten.

Inhalte

  • Was macht Führungskompetenz aus?
  • Abgrenzung Berater
    • Coach
    • Moderator
    • Manager
    • Leader
  • Wo liegen meine persönlichen Führungsstärken?
  • Welche Entwicklungsphasen durchlaufen Teams und wie kann ich mein Team in der Optimierung unterstützen?
  • Durch welche Führungsinstrumente kann ich die Zusammenarbeit im Team organisieren?
  • Wie sorge ich für eine gelingende Kommunikations- und Konfliktkultur?

Methodik

Impulsvorträge, Bearbeitung von Praxisfällen, praktische Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit, Reflexionen

Dauer

3 Tage

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.