call download fax letter pdf

Zielgruppe

Neue Mitarbeiter von Investmentfondsgesellschaften oder Mitarbeiter mit Praxiserfahrung, die Kenntnisse der typischen Geschäftsprozesse im Fondsrechnungswesen benötigen.

Lernziele

Sie können die typischen Geschäftsprozesse im Fondsrechnungswesen darstellen und auch eine Kontensystematik beschreiben sowie Geschäftsvorfälle buchen. Sie sind in der Lage, verschiedene Teilprozesse wie Erstellung eines Rechenschaftsberichts oder Durchführung einer Inventarwertberechnung zu beschreiben sowie verschiedene Arten von Meldungen und Statistiken darzustellen.

Inhalte

  • Grundlagen der Fondsbuchhaltung
  • Kontenrahmen und Kontengruppen
  • Buchung von typischen Geschäftsvorfällen
  • Behandlung von Kapitalmaßnahmen
  • Nettoinventarwertberechnung
  • Halbjahres- und Jahresbericht
  • Ausschüttung und Thesaurierung
  • Ertragsausgleichsverfahren
  • Behandlung von Steuern
  • Liquidation und Verschmelzung von Sondervermögen
  • Schnittstellen zur Depotbank

Methodik

Diskussion, Gruppenarbeit, praktische Übungen, Präsentationen, Fallstudien

Dauer

2 Tage

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.