call download fax letter pdf

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Meldewesen, Risikocontrolling, Backoffice, Kunden- und Eigenhandel, Revision.

Lernziele

Sie lernen auf der Grundlage der aktuellen Lehrmeinungen die derzeit geltenden Standards für das Risikomanagement von Bankrisiken, mit Schwerpunkten für das Wertpapiergeschäft kennen. Anhand praktischer Anwendungsfälle werden die wichtigsten Maßnahmen zur Risikoanalyse, -planung, -steuerung und -kontrolle auf der Basis der durch die Umsetzung der EU-Bankenrichtlinie und der EU-Kapitaladäquanzrichtlinie ("Basel II") weiterentwickelten Mindestanforderungen für das Risikomanagement ("MaRisk") der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) dargestellt und die einzelnen Risikoarten, unter besonderer Beachtung von operationellen Risiken, ausführlich erläutert. Auf der Grundlage der aktuellen Rechtsentwicklungen auf nationaler und europäischer Ebene werden die Rechtsgrundlagen für das Wertpapiergeschäft von der Orderaufgabe bis zur Verwahrung und Verwaltung von Wertpapieren unter Einschluss von Haftungsfragen und Rechtsfragen des Börsenhandels anhand von zahlreichen Fallbeispielen aus der Praxis übermittelt.

Inhalte

  • Risikomanagement im Wertpapierhandel

    • Grundlagen des Risikomanagements, Regulierung bankbetrieblicher Risiken im Wertpapierhandel durch die MaRisk
    • Operational Risk in der Wertpapierhandelspraxis, Risikomanagement einschließlich Hedging mit Derivaten
  • Rechtsgrundlagen des Wertpapiergeschäfts

    • Aufsichtsbehörden und ihre Funktionen, das Rechtsverhältnis zwischen Bank und Kunde: Auftragserteilung und Anlageberatung
    • Auftragsausführung: Rechtsfragen von Börsen- und OTC-Geschäften
    • Verwahrung und Verwaltung von Wertpapieren

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Gruppenarbeit

Dauer

2 Tage

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.