call download fax letter pdf

Zielgruppe

Mitarbeiter von Banken mit und ohne Praxiserfahrung, die Kenntnisse über Geschäfte und Prozesse der Abwicklung von Wertpapierleihe- und Wertpapierpensionsgeschäften benötigen.

Lernziele

Sie kennen die Funktionsweise von Wertpapierleihe- und Pensionsgeschäften inklusive deren Abwicklung, Besicherung und wichtiger Regelungen in den Rahmenverträgen und können deren Motive und Gestaltungsmöglichkeiten einordnen.

Inhalte

  • Sachdarlehen (Wertpapierleihe)
  • Pensionsgeschäfte (Repo)
  • Collateral Management und Margining
  • Varianten (Agency- und Tri-Party-Modelle sowie Handelsplattformen)
  • Zentrale Kontrahenten (CCP-Clearing) und Auswirkungen von EMIR
  • Bei Bedarf: Auffrischung der Grundlagen zu Stückzinsberechnung, Clearing und Settlement

Methodik

Diskussion, Gruppenarbeit

Dauer

2 Tage

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.