call download fax letter pdf

Zielgruppe

Geschäfts- und Firmenkundenbetreuer, Kreditanalysten, Kreditsachbearbeiter, Geschäfts- und Firmenkundenassistenzen, Kreditentscheider, Betreuer und Analysten in der gewerblichen Baufinanzierung.

Lernziele

Sie kennen die Grundlagen der Erstellung von Bilanz und GuV sowie die Besonderheiten bei der Nutzung von Ansatz- und Bewertungswahlrechten. Sie können bilanzpolitische Einflüsse erkennen und beurteilen und vermögen die Bilanzanalyse als wesentliche Grundlage für Kreditentscheidungen sicher zu nutzen.

Inhalte

  • Aufbau und Inhalt von Jahresabschlüssen
    • Struktur der Aktiva, Passiva, Gewinn- und Verlustrechnung
  • Ansatz
    • und Bewertungswahlrechte
    • Besonderheiten der Aktiva und der Passiva
    • Auswirkungen von Ansatz- und Bewertungswahlrechten in der Gewinn- und Verlustrechnung
  • Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG)- Wesentliche Änderung des BilMoG im Hinblick auf die Bilanzanalyse
  • Anhang und Lagebericht
    • Struktur und Aussagekraft von Anhang und Lagebericht
    • Informationsbeschaffung bei fehlenden Anhangangaben und fehlendem Lagebericht
  • Praxisorientierte Aufbereitung der Bilanz und Gewinn
    • und Verlustrechnung
    • Analytische Vorgehensweise bei der Aufbereitung von Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung
    • Berechnung und Beurteilung von aussagekräftigen Analysekennziffern
    • Ableitung von Liquiditätseffekten aus den Kennziffern
  • Beurteilung von unterjährigen Ziffern
    • Analyse und Bewertung von Zwischenbilanzen
    • Analyse und Bewertung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen (BWA) und Summen- und Saldenlisten (SuSa)
  • Plausibilisierung von Planzahlen
    • Überblick über die analytische Aufbereitung von Planzahlen
    • Beurteilung der Aussagekraft von Planzahlen

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Einzelarbeit, Gruppenarbeit, praktische Übungen, Fallstudien

Dauer

2 Tage

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.