call download fax letter pdf

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter, Spezialisten und Leistungsträger die aus Unternehmens- und persönlicher Perspektive mit Fehlern produktiver umgehen möchten.

Lernziele

Fehler passieren. Kein Unternehmen und kein Mitarbeiter kann sich davon freisprechen. Langfristig erfolgreich ist, wer diese Fehler als Wissens- und Inspirationsquelle sieht. Fehler lassen sich in Erkenntnisse und Wissen übersetzen und zur Optimierung der Abläufe sowie Verbesserung der internen Kommunikation nutzen. Ausschlaggebend für das Gelingen ist der konstruktive und lösungsorientierte Umgang damit. Sie erfahren im Seminar, wie eine funktionierende Lern- und Feedbackkultur etabliert und gelebt werden kann. Trainieren Sie Techniken, ihren eigenen Umgang mit Fehlentscheidungen und die hieraus resultierenden Konsequenzen zu erkennen und erfahren Sie, wie eine positive Fehlerkultur zur unternehmerischen und persönlichen Zielerreichung beiträgt.

Inhalte

  • Was sind Fehler? Woher kommen sie? Wie entstehen sie?
  • Definition des Fehlerbegriffs im Unternehmenskontext
  • Erschaffung einer konstruktiven unternehmenseigenen Fehlerkultur - Fehlerkultur als Lernkultur
  • Maßnahmen und Instrumente zur Fehlerbearbeitung im Arbeitsalltag
  • Was ist Feedback und welchen Nutzen hat es?
    • Feedbackregeln entwickeln und im Unternehmen manifestieren
    • Effizienter Umgang und Einsatz von und mit Feedback
  • Fehler als Instrument des Lernens: vom Fehler in die Leistungssteigerung
    • Lernverhalten der Mitarbeiter erkennen und nutzen
    • Die persönliche Haltung im Umgang mit eigenen Fehlern und mit Fehlern von Mitarbeitern/Kollegen
  • Umgang mit persönlichen Emotionen (z. B. Ängste, Druck) und denen der Mitarbeiter

Methodik

Interaktiver Fachvortrag

Dauer

2 Tage

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.