call download fax letter pdf

Zielgruppe

Kundenbetreuer im Privatkunden und Immobiliengeschäft sowie Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Immobilienfinanzierung, die ihre Beratungs- und Vertriebskompetenz ausbauen möchten.

Lernziele

Das Seminar vertieft die wesentlichen Fachgebiete der notwendigen Rechtsgrundlagen, Immobilien, unterschiedliche Finanzierungsformen sowie Möglichkeiten für öffentliche Fördermittel. Die Teilnehmer diskutieren Praxisfragen und besprechen Umsetzung und mögliche Fallsticke anhand von Praxisfällen.

Inhalte

  • Grundstücksrecht: Grundstück und grundstücksgleiche Rechte (insbes. Erbbaurecht); Aufbau und Inhalt des Grundbuches; Verfahren bei Grundbucheintragungen
  • Öffentliches und privates Baurecht
  • Mietrecht
  • Bauträger-, Makler-, Wohnungseigentumsrecht
  • Wertermittlung von Immobilien
    • Grundstück und Nutzbarkeit
    • Wertermittlungsverfahren: un-/mittelbarer Preisvergleich, Marktwert, Ertragswert, Sachwert, Beleihungswert
    • Einheitswert

  • Finanzierungsformen: Hypothekendarlehen, Bauspardarlehen, Versicherungsdarlehen – Welche Finanzierungsform ist für den Kunden die richtige?
  • Das Zusammenspiel von Zins, Tilgung und Laufzeit (Hoch- und Niedrigzinsphase) – Für welche Zinsbindung und Tilgung sollte sich der Kunde entscheiden?
  • Öffentliche Fördermittel
  • Kommunale Förderung, KfW-Programme, Vor- und Nachteile
  • Wohn-Riester
  • Fördermittel vs. aktuelle Marktkonditionen
  • Fördermittel vs. Kundenwünsche (Sicherheit, Zinsgarantie, Wunschrate, Dauer)
  • Welche Fördermittel kommen für welchen Kunden in Frage?

Methodik

Lerngespräch, Fallbeispiele und Übungen

Dauer

2 Tage

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.