call download fax letter pdf

Zielgruppe

Kundenbetreuer im Privatkunden- und Immobiliengeschäft sowie Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Immobilienfinanzierung, die ihre Beratungs- und Vertriebskompetenz ausbauen möchten.

Lernziele

Auf der Basis eines soliden Basiswissens befassen sich die Teilnehmer intensiv mit den Einflussfaktoren auf die Finanzierungsbedingungen und -konditionen. Dabei liegt der Fokus auf steuerlichen Fragestellungen und Fördermitteln. Neben den Vorteilen und möglichen Fallstricken von Förderprogrammen stehen Fragen der Besicherung im Zentrum.

Inhalte

  • Steuerliche Förderung für Eigennutzer
    • Handwerker- und haushaltsnahe Dienstleistungen
    • Gebäude in Sanierungsgebieten, Baudenkmale

  • Steuerliche Förderung für Kapitalanleger
    • Verlustausgleich
    • Werbungskosten
    • Disagio
    • Vorfälligkeitsentschädigung
    • Abschreibungen
    • Wie rechnet ein Kapitalanleger?

  • Steuern bei Immobilienerwerb, -besitz und -abgabe
    • Grunderwerbsteuer
    • Grundsteuer
    • Erbschaft- und Schenkungsteuer

  • Überblick über Sicherheiten
    • Grundpfandrechte
    • Abtretung Lebensversicherung
    • Abtretung Bausparer
    • Unterschiedliche Behandlung der Sicherheiten

  • Versicherungen
    • Objekt (Wohngebäude, Hausrat)
    • Kreditnehmer (Risikolebensversicherung, Restschuldversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Versicherung gegen Arbeitslosigkeit etc.)
    • Welche Versicherungen sind zwingend, welche kann sich der Kunde ggfs. überlegen?


Methodik

Lerngespräch, Fallbeispiele und Übungen

Dauer

2 Tage

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.