call download fax letter pdf

Zielgruppe

Mitarbeiter der Abteilungen Fraud Management, Interne Revision, Risikomanagement, Compliance, Geldwäscheprävention. Studierende und interessierte Mitarbeiter, die sich beruflich auf den Bereich Fraud Management spezialisieren möchten (z. B. Kriminalpolizei, Staatsanwaltschaft) sowie Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer mit dem Schwerpunkt Fraud.

Lernziele

Sie lernen das Standardvorgehen in der IT-Forensik kennen, den richtigen Umgang mit Beweismitteln und die gerichtsverwertbare Beweissicherung. Darüber hinaus gewinnen Sie eine Übersicht, wie IT-Forensik optimal bei internen Untersuchungen oder bei Strafverfahren unterstützend eingesetzt werden kann.  Sie lernen auch den Einsatz von eDisocvery Methoden zur Analyse großer Datenmengen kennen.

Inhalte

  • Einführung in die IT-Forensik
    • Begriffserklärungen
    • Anforderungen an IT-forensische Untersuchungen und gerichtsverwertbare Beweissicherung
    • IT-Forensik als Hilfsmittel in Untersuchungen
  • Das Vorgehen in der IT-Forensik
    • Datensicherung
    • Analyse
    • Berichterstattung
  • Workshop und Demo
  • Rechtliche Aspekte
  • Einblick in die Welt der eDiscovery
    • Das EDRM Modell
    • eDiscovery in Zusammenarbeit mit IT-Forensik
  • Selected Topics der IT-Forensik

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Fallstudien

Dauer

1 Tag

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.