call download fax letter pdf

Zielgruppe

Mitarbeiter in Compliance- oder Rechtsabteilungen in Unternehmen. Studierende und interessierte Mitarbeiter, die sich beruflich auf den Bereich Compliance spezialisieren möchten sowie Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer mit dem Schwerpunkt Compliance.

Lernziele

Governance ist gleichsam holistisch Rahmenbedingung, Anforderung und Handlungsziel des Compliance Management. Das Seminar verdeutlicht diese grundlegenden Zusammenhänge und benennt die wesentlichen Grundsätze zu Organisationspflichten und Organhaftung in verschiedenen Gesellschaftsformen, sozusagen als Grundwissen für jeden Compliance Manager.

Inhalte

  • Corporate Governance
    • Begriffsfindung
    • Definitionsansätze
    • Adressatenkreis
    • Allgemeine Zielsetzung
  • Rechtliche Grundlagen
    • Geltendes Gesetzesrecht
    • Deutscher Corporate Governance Kodex
    • EU-Aktionsplan
    • EU-Empfehlungen
  • Gegenüberstellung AG
    • GmbH
    • Gesellschaftsorgane
    • Satzungsautonomie / Satzungsstrenge
  • Pflichten des Vorstands
  • Pflichten des Aufsichtsrats
  • Organisation des Vorstands
  • Organisation des Aufsichtsrats
  • Haftung der Vorstandsmitglieder
  • Haftung der Aufsichtsratsmitglieder
  • Haftung der Organmitglieder
    • D&O Versicherung
    • Selbstbehalt
  • Vergütung der Vorstandsmitglieder
  • Vergütung der Aufsichtsratsmitglieder
  • Information des Kapitalmarkts und der Aktionäre
    • Entsprechenserklärung zum Deutschen Corporate Governance Kodex
    • Corporate Governance Bericht
    • Erklärung zur Unternehmensführung

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion

Dauer

1 Tag

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.