call download fax letter pdf

Zielgruppe

Fachkräfte ohne betriebswirtschaftliche Ausbildung, die für ihre derzeitige oder zukünftige Tätigkeit ein kompaktes Grundlagenwissen zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen erlangen möchten.

Lernziele

Sie können die wesentlichen Aufgaben der betrieblichen Investitions- und Finanzwirtschaft skizzieren. In der betrieblichen Investitionswirtschaft beschäftigen Sie sich mit dem Investitionsbegriff, verschiedenen Investitionsarten und den Phasen des Investitionsentscheidungsprozesses. Darüber hinaus werden Sie eine Investition mithilfe von statischen und dynamischen Verfahren bewerten. In der betrieblichen Finanzwirtschaft werden die Grundlagen des Finanzmanagements wie z. B. das Wissen über Finanzinstrumente, deren Anwendung und Beurteilung gelegt.

Inhalte

  • Investition und Finanzierung als betriebliche Grundfunktionen
  • Betriebliche Investitionswirtschaft
  • Investition, Investitionsarten und Investitionsentscheidungsprozess
  • Statische und dynamische Verfahren zur Bewertung von Investitionen
  • Betriebliche Finanzwirtschaft
  • Finanzwirtschaftliche Unternehmensziele
  • Finanzmittelbeschaffung und -verwendung
  • Abgrenzung von Finanzierungsarten und -quellen
  • Finanzplanung zur Steuerung der Liquidität
  • Finanzanalyse mithilfe von Kennzahlen

Methodik

Interaktives Lehrgespräch, Fallbeispiele, Gruppenarbeit

Dauer

2 Tage

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.