call download fax letter pdf

Zielgruppe

Fachkräfte ohne volkswirtschaftliche Ausbildung, die für ihre derzeitige oder zukünftige Tätigkeit ein fundiertes Wissen zu volkswirtschaftlichen Fragestellungen erlangen möchten. Die einzelnen Module vermitteln die Kompetenz, tägliche Wirtschaftsnachrichten bzw. gesamtwirtschaftliche Vorgänge national und international zu verstehen und zu bewerten.

Lernziele

Sie können die Ursachen und Wirkungen des Außenhandels erläutern. Ebenso können Sie die Instrumente der Handelspolitik darstellen und beurteilen. Darüber hinaus kennen Sie den Unterschied zwischen festen und flexiblen Wechselkursen. Sie sind in der Lage, die Auswirkungen von Wechselkursänderungen auf eine Volkswirtschaft und Gründe für Aufwertungs- bzw. Abwertungstendenzen aufzuzeigen.

Inhalte

  • Was ist Globalisierung?
  • Welche Chancen und Risiken sind mit internationalem Handel verbunden?
  • Soll der Staat bestimmte Branchen z. B. durch Zölle schützen?
  • Wieso ist der Wohlstand einer Volkswirtschaft auch vom Wechselkurs abhängig?
  • Welche Einflussfaktoren bestimmen den Wechselkurs?
  • Welche Auswirkungen auf Real
    • und Finanzwirtschaft sind bei Auf
    • bzw. Abwertung einer Währung zu erwarten?


Methodik

Interaktives Lehrgespräch, Fallbeispiele, Gruppenarbeit

Dauer

1 Tag

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.