call download fax letter pdf

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Revisionsleiter, Prüfungsleiter sowie Revisoren mit Prüfungserfahrung und/oder Projektmanagement-Kenntnissen.

Lernziele

Sie erhalten einen Überblick über die Ziele und Inhalte des DIIR Standards Nr. 4, des Standards zur Prüfung von Projekten sowie eine systematische Einweisung in die Prüffelder der Projektrevision am Beispiel des Projektmanagements mit Übungen für Praxisfälle und Ansätzen zur Prüfungsmethodik. Sie lernen verschiedene Formen der projektbegleitenden Revision kennen und erfahren, wie die Prüfungsdokumentation gestaltet werden kann. Sie lernen das Beispiel einer Risikokontrollmatrix für Projektmanagement-Themen kennen, die Sie für eigene Prüfungen ausbauen können.

Inhalte

  • Einführung - Hintergrund, Bedeutung und Erfolg von Projekten
  • Prüfungsgrundlagen für Projekte
    • Allgemeine Grundlagen/MaRisk
    • Der DIIR Standard Nr. 4
    • Prüfgebiete der Projektrevision
    • Projektbegleitende Revision
    • Formen der projektbegleitenden Revision
    • Projektbegleitende Revision des Projektmanagements (Prüfungsphasen, Abschluss, Dokumentation)
    • Projektbegleitende Revision der fachlichen Anforderungen
    • Kombination von Projektmanagement Revision und fachlicher Projektrevision

  • Projektmanagement Revision
    • Ausgewählte Prüffelder der Projektmanagement Revision nach DIIR Nr. 4 (inhärente Risiken, Kontrollen und Mindestanforderungen)
    • Beispiel Risikokontrollmatrix


Methodik

Interaktiver Fachvortrag mit Diskussion, Fallbeispielen und Übungen

Dauer

2 Tage

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.