call download fax letter pdf

Zielgruppe

Mitarbeiter von Unternehmen, Finanzdienstleistern und Private-Equity-Unternehmen, die mit Unternehmens(ver-)käufen und -zusammenschlüssen, deren Finanzierung bzw. der Begleitung von Transaktionen befasst sind.

Lernziele

Sie lernen Verfahren der Unternehmensbewertung und der Due Diligence kennen und besprechen aktuelle Bewertungsthemen und Instrumente.

Inhalte

  • Interessenten bei der Bewertung: Käufer, Verkäufer, Banken, Finanzamt, Gesellschafter
  • Zeitpunkte der Bewertung: Due Diligence, Jahresabschluss, Exit
  • Standardverfahren
    • Ertragswertverfahren
    • Discounted Cashflow (Entity und Equity Methode), WACC
    • Substanzwertverfahren
    • Liquidationswertverfahren
    • Vergleichswertverfahren
    • Mischverfahren
  • Besondere Verfahren: Totalmodell, Schnettler Modell, Realoptionen, Stuttgarter Verfahren
  • Tools zur Bewertung
  • Kernpunkte der betriebswirtschaftlichen, rechtlichen, steuerlichen Due Diligence
  • Besonderheiten verschiedener Branchen und Bereiche

Methodik

Interaktiver Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion

Dauer

1 Tag

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.