call download fax letter pdf

Zielgruppe

Mitarbeiter von Unternehmen, Finanzdienstleistern und Private-Equity-Unternehmen, die mit Unternehmens(ver-)käufen und -zusammenschlüssen, deren Finanzierung bzw. der Begleitung von Transaktionen befasst sind.

Lernziele

Die Teilnehmer lernen typische Verhandlungsverläufe und Strategien in der Verhandlungsführung kennen. Sie erfahren, welche Einflussfaktoren in dynamischen Prozessen eine Rolle spielen und wie Verhandlungsergebnisse zustande kommen. Die Teilnehmer entwickeln ein Verständnis für die unterschiedlichen Ebenen der Interaktion. Aus der Praxis lernen sie, wie man Verhandlungen wirksam "führt" und angestrebte Ergebnisse erzielen kann.

Inhalte

  • Die wichtigsten Faktoren aus Psychologie, Rhetorik, Entscheidungstheorie
  • Verhandlungsarten und Verhandlungsschritte in M&A-Prozessen
  • Unterschiedliche Phasen im Verhandlungsmanagement
  • Verhandlungsdynamiken erkennen und verstehen
  • Typische Verhandlungsthemen (Unternehmenswert, Verkaufspreis, Zusicherungen und Garantien etc.)
  • Praxisbeispiel: Vorbereitung einer konkreten Verhandlungsstrategie

Methodik

Interaktive Rollenspiele, Fachvortrag, Diskussion, Case Studies, Feedbackrunden

Dauer

1 Tag

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.