call download fax letter pdf

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter im Vertrieb, Einkauf und in Management-Positionen, die im Tagesgeschäft ihre Verhandlungserfolge verbessern wollen.

Lernziele

Nutzen Sie das Seminar, um Ihre Souveränität und Sicherheit in Verhandlungssituationen zu stärken. Sie bauen eine sichere Verhandlungsposition auf und lernen Techniken kennen, um in Zukunft unfairen und manipulativen Verhandlungspartnern erfolgreich zu begegnen. Lernen Sie wirkungsvolle Verhandlungsstrategien kennen und richtig anzuwenden. Sie sind in der Lage, selbst aussichtslos erscheinende Verhandlungssituationen positiv zu wenden und die Verhandlung konstruktiv fortzusetzen. Ihr Fokus: Sie erreichen für beide Seiten eine Win-Win-Situation.

Inhalte

  • Verhandeln mit Persönlichkeit
  • Grundlagen der erfolgreichen Verhandlungsführung
    • Psychologische Hintergründe
    • Win-Win-Situation
    • Realistisches Ziel oder "frommer" Wunsch?
    • Kooperativ oder kompetitiv verhandeln?
  • Nonverbale Verhandlungsführung
    • Welche Rolle Stimme und Körpersprache spielt
    • Wirkungsvoller Einsatz von Stimme, Mimik und Gestik
    • Wie wir die Körpersprache unserer Verhandlungspartner verstehen lernen
  • Die eigenen Stärken kennen und anwenden
    • Analysieren Sie Ihre persönlichen Verhandlungsstile
    • Wie sich Ihr Verhaltensstil auf die Verhandlungsergebnisse auswirkt
  • Wen Sie vor sich haben
    • Erkennen Sie die Verhandlungspersönlichkeit Ihrer Kunden und Lieferanten
    • Lernen Sie, sich erfolgreich darauf einzustellen
  • Ihr "Werkzeugkoffer"
    • Die wirksamsten Verhandlungsstrategien und -techniken
    • Fragen, Fragen, Fragen
    • Persönliche und geschäftliche Bedürfnisse der Verhandlungspersonen erkennen/berücksichtigen
    • Systemische Verhandlungsführung
    • Manipulationen erfolgreich abwehren
  • Taktische Verhandlungsführung in Verhandlungsgremien:
    • Grundsätzliche Rollenverteilung in Gremien
    • Kompetenzen und Verhandlungsziele im Gremium
    • Konkret: Wer übernimmt wen? Wer übernimmt was? Wer übernimmt wie?

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Moderation, Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Rollenspiel, praktische Übungen, Präsentation, Fallstudien, Reflexion,e-Learning

Dauer

2 Tage

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.