call download fax letter pdf

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte, die kommunizieren und verhandeln.

Lernziele

In Gesprächen und Verhandlungen kommt es darauf an, in der jeweiligen Situation "das Richtige" zu tun. Doch was ist "richtig"? Wie kann man Kommunikation bewusst steuern? Sie lernen hier konkrete Wegweiser und Werkzeuge für gehirngerechte Kommunikation kennen, mit denen Sie Ihr Bewusstsein für das Fühlen, Handeln und Denken Ihrer Gesprächspartner schärfen. Dieses Training macht die Wirkung von Emotionen, Motiven und Ängsten transparent und Sie erhalten effektive, sofort umsetzbare Alternativen zum Argumentieren und Verteidigen von Positionen. Durch den Einsatz von thematisch ausgewähltem Filmmaterial und Microteaching wird das Seminar sehr lebendig und trägt damit zum nachhaltigen Lernen bei.

Inhalte

  • Baustein 1: Situativ kommunizieren
    • Pilot und Autopilot: Bewusstes und unbewusstes Verhalten erkennen und verstehen
    • Verhaltensmuster verstehen
    • und bewusst durchbrechen
    • Sprache, die wirkt
    • Werkzeuge für effektive, emotional wirksame Kommunikation
  • Baustein 2: Effektiv verhandeln
    • Checklisten für gezielte und individuelle Vorbereitung
    • Wer fragt, führt
    • Tempo, Richtung und Ziele bestimmen
    • Gerade unter Druck souverän auf Augenhöhe kommunizieren
  • Baustein 3: Individuell überzeugen
    • Gesprächstechnik
    • Vorwände und Scheinargumente schnell und sicher aufdecken
    • Aktives Zuhören 2.0
    • Tempo, Richtung und Ziele des Gespräches bestimmen
    • Sich selbst, das Unternehmen und das Angebot ins rechte Licht setzen
  • 10 Wochen lang erhalten Sie zusätzlich per Mail die "Aufgabe der Woche" um Erlerntes zu festigen.

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Rollenspiel, praktische Übungen, Reflexion

Dauer

2 Tage

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.