call download fax letter pdf

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Anlage- und Vermögensberatung, Vermögensverwaltung, Asset Management, Wertpapieranalyse und Vertriebsunterstützung.

Lernziele

Darstellung der grundlegenden Rechtsfragen der Anlage- und Vermögensberatung anhand der gesetzlichen Bestimmungen sowie der Rechtsprechung. Dies ist die Grundlage einer rechtssicheren und guten Beratung, um das Vertrauen der Kunden in die Bank zurückzugewinnen. Einen Schwerpunkt bilden Hinweise für eine souveräne und vertrauensbildende Handhabung der Pflichten im Kundengespräch und die Darstellung der Haftungsrisiken und Maßnahmen der Risikoreduktion. Das Seminar berücksichtigt selbstverständlich die aktuellen Entwicklungen in der Gesetzgebung und Rechtsprechung zum Zeitpunkt der Durchführung.

Inhalte

  • Vertragsrechtliche Grundlagen der Anlage- und Vermögensberatung
  • Aufsichtsrechtliche Vorgaben für die Anlage- und Vermögensberatung
  • Pflichten des Anlage- und Vermögensberaters
  • Betreuungspflichten nach der Anlageentscheidung des Kunden
  • Dokumentations- und Protokollpflichten
  • Haftung bei fehlerhafter Anlage- und Vermögensberatung

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Fallstudien

Dauer

1 Tag

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.