call download fax letter pdf

Zielgruppe

Akademiker aus Studiengängen mit geringem oder keinem Bezug zum Wertpapiergeschäft; Nachwuchskräfte in Markt, Marktfolge und Risikocontrolling von Kreditinstituten, die eine vertiefte Qualifizierung in einem kurzen Zeitraum benötigen; Fachkräfte ohne bankspezifische Ausbildung sowie Wiedereinsteiger, die für ihre derzeitige oder zukünftige Tätigkeit ein kompaktes Grundlagenwissen im Wertpapiergeschäft erlangen möchten.

Lernziele

Sie können die klassischen Anlageprodukte Aktien und Anleihen aber auch Investmentfonds und Derivate- bzw. Zertifikate-Produkte sicher und kritisch einordnen. Sie erhalten Sicherheit über Chancen und Risiken der Produkte sowohl aus Anlegersicht als auch aus Anbieter- und Beratersicht.

Inhalte

  • Aktien

  • Anleihen und Hybrid-Produkte

  • Investmentfonds und ETFs

  • Derivate und Anwendungsmöglichkeiten in der privaten Kapitalanlage

  • Strukturierte Produkte: Zertifikatelösungen deren Nutzen und Grenzen

  • Alternative Investments im Kurzüberblick

  • Häufigste Vorurteile und Missverständnisse zu Produkten im Wertpapiergeschäft

  • Anlageberatung im Spannungsfeld von Produktverkauf versus Portfoliolösung

  • Fazit und Einführung in die Hausarbeit

  • Webinar zur Hausarbeit 17.11.2017

Methodik

Interaktives Lehrgespräch, Präsentation, Praxisbeispiele, Kleingruppenarbeit

Dauer

3 Tage

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.