call download fax letter pdf

Zielgruppe

Akademiker aus Studiengängen mit geringem oder keinem Bezug zum Wertpapiergeschäft; Nachwuchskräfte in Markt, Marktfolge und Risikocontrolling von Kreditinstituten, die eine vertiefte Qualifizierung in einem kurzen Zeitraum benötigen; Fachkräfte ohne bankspezifische Ausbildung sowie Wiedereinsteiger, die für ihre derzeitige oder zukünftige Tätigkeit ein kompaktes Grundlagenwissen im Wertpapiergeschäft erlangen möchten.

Lernziele

Sie kennen die unterschiedlichen Prozesse rund um Beratung, Orderprozess, WP-Handel und WP-Abwicklung sowie Depotgeschäft und Investmentgeschäft einschließlich der steuerlichen Komplexität für Kunden und Bank. Dabei können Sie auch aktuelle Entwicklungen und Projekte einordnen und sind in der Lage, Konsequenzen für Nachfrageseite (Kapitalanlegersicht), Anbieterseite und Wettbewerber einzuschätzen und in Ihrer Praxis zu berücksichtigen.

Inhalte

  • Vor der Beratung und nach der Beratung * Anlageberatung in der Praxis von Dokumentationspflichten und Transparenzpflichten
  • Planung von Vermögensaufbau * Vermögensanlage und Vermögensübertragung
  • Umsetzung einer Anlageentscheidung in Form von Orderprozessen
  • Praxisfragen zu WP-Handel und WP-Abwicklung
  • Depotgeschäft
  • Exkurs Abgeltungsteuer: Besteuerung von Erträgen und Veräußerungen, Verrechnungstopflogik, Überträge und steuerliche Bescheinigungen
  • Schnittstellen, Prozessbeteiligte und deren Rolle
  • Fazit und Einführung in die Hausarbeit
  • Webinar zur Hausarbeit 01.12.2017

Methodik

Interaktives Lehrgespräch, Präsentation, Praxisbeispiele, Kleingruppenarbeit

Dauer

2 Tage

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.