call download fax letter pdf

Zielgruppe

Das Studienangebot richtet sich insbesondere an: Mitarbeiter der Abteilungen Corporate Security, IT-Security, Risikomanagement, Revison, Vertreter der Kriminalämter und Polizei, Wirtschaftsprüfer und Berater, die sich auf Corporate Security spezialisiert haben.

Lernziele

  • Sie zerlegen eine gegebene global-strategische Sicherheitslage in konkrete Bedrohungselemente.
  • Sie lernen asymmetrische Wechselwirkungen zu erkennen und zu analysieren.
  • Sie erörtern die Auswirkungen von gutem bzw. schlechtem Business Continuity Management (BCM) und wie sie auf Kennziffern (z.B. auf die Kapitalberechnung) und die Überlebensfähigkeit eines Unternehmens einwirken.

Inhalte

  • Globale / regionale Sicht
    • Strategische Treiber und Trends im Sicherheitsumfeld
    • Public Private Partnerships zum Schutz kritischer Infrastrukturen
  • Regulatorische Anforderungen
  • Unternehmens
    • und Prozessebene
    • Schutz globaler Wertschöpfungsketten
    • Business Impact Analyses (BIA) / Call Tree / Awareness
    • Prävention ist nur so gut wie das Training danach
    • Auswirkungen

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussionen

Dauer

1 Tag

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.