call download fax letter pdf

Zielgruppe

Das Studienangebot richtet sich insbesondere an: Mitarbeiter der Abteilungen Corporate Security, IT-Security, Risikomanagement, Revison, Vertreter der Kriminalämter und Polizei, Wirtschaftsprüfer und Berater, die sich auf Corporate Security spezialisiert haben.

Lernziele

  • Sie können erläutern, warum personelle Sicherheit den Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Stakeholdern über die Arbeitssicherheit hinaus Schutz bieten muss.
  • Sie können den individuellen Schutzbedarf Ihrer Unternehmung bewerten, festlegen und gegenüber Ihrem Vorstand vertreten.
  • Sie wissen, wie Sicherheitsüberprüfungen durchgeführt werden können und im Rahmen der Compliance zu dokumentieren sind.
  • Sie erkennen mögliche Lücken in der Reisesicherheit und können geeignete Maßnahmen ergreifen.

Inhalte

  • Personelle Sicherheit anhand von Merkmalen
    • Vorstände und Geschäftsführung
    • Wissensträger und Experten

  • Kennzeichen interner und externer Wissensträger
  • Kommunikation/Umgang mit Wissensträger und Vorständen
  • Gesetzliche Grundlagen der Personenüberprüfung
  • Arten der Personenüberprüfung:
  • Dokumentation im Rahmen der Compliance
  • Reisesicherheit für Geschäftsreisenden und Expats
    • Reiserichtlinie / Security Policy
    • Versicherungen
    • Company Kreditkarten
    • Travel Tracker
    • Länderdatenbank / Länderinformationen
    • 24/7 Std. Hotline
    • Verhaltenstraining


Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussionen

Dauer

1 Tag

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.