call download fax letter pdf

Zielgruppe

Das Studienangebot richtet sich insbesondere an: Mitarbeiter der Abteilungen Corporate Security, IT-Security, Risikomanagement, Revison, Vertreter der Kriminalämter und Polizei, Wirtschaftsprüfer und Berater, die sich auf Corporate Security spezialisiert haben.

Lernziele

  • Sie lernen die psychologischen Tricks kennen, die dazu führen, dass Menschen Vertrauen in einen Gesprächspartner setzen.
  • Sie lernen deshalb die verschiedenen Ziele, Angriffswege und -methoden von Dritten kennen, um Informationen über Wissenträger, Geschäftsgeheimnisse und Unternehmensprozesse zu gewinnen.
  • Sie wissen, wie Sie die Aufmerksam- und Wachsamkeit von Führungskräfte und Mitarbeiter im Umgang mit Unternehmensinformationen und -geheimnissen schulen können.

Inhalte

  • Block I
    • Besprechung der Hausaufgabe
    • Erarbeiten eines Konzeptes zur Verbesserung des Informationsschutzes
    • Präsentation eines Lösungsbeispiels eines Teilnehmers
    • Vorstellung des Lösungsbeispiels des Referenten

  • Block 2
    • Bedeutung von Wissensvorsprung im Informationszeitalter
    • Herausforderungen und Randbedingungen in der Arbeitswelt
    • Genaue Beschreibung der Gefahrenschwerpunkte: Mitarbeiter, außenstehende Personen, Staaten

  • Block 3
    • Unternehmensinterne Awareness Trainings: Ziele, Vorgehensweisen, Inhalte, Zielgruppen, Verankerung im Unternehmen
    • Praxisbeispiele: technische Angriffe, IT-basierte Angriffe Schutzmechanismen

  • Block 4
    • Angriffe, die unter Ausnutzung menschlicher Schwächen durchgeführt werden
    • Social Engineering in Theorie und Praxis
    • Genaue Beschreibung der Modi Operandi eines Social Engineers Schutzkonzept Human Firewall


Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussionen

Dauer

1 Tag

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.