call download fax letter pdf

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Finanzinstituten und aus allen Bereichen der Immobilienwirtschaft, die als Immobiliensachverständige tätig sind oder sein werden.

Lernziele

Das Seminar vermittelt Ihnen die wesentlichen Grundsätze und Standards der internationalen Wertermittlung und stellt Ihnen die landesspezifischen Funktionsweisen der Immobilienmärkte vor. Daneben erlangen Sie ein besseres Verständnis landesspezifischer Gutachten für deren Plausibilisierung. Die Bereitstellung von Basiswissen und Quellen erleichtert die Recherche zu landesspezifischen Regelungen, Methoden und Marktdaten.

Inhalte

  • Grundlagen
    • Bewertungsanlässe und Rahmenbedingungen
    • Standards und Wertbegriffe

  • Instrumentarium
    • normierte und nicht normierte Verfahren
    • Investment Method, DCF, Residual Method

  • Ausgewählte Aspekte der Marktwertermittlung
    • Portfoliobewertung
    • Bilanzielle Grundstücksbewertung


Methodik

Vortrag, Fallbeispiele, Übungen

Dauer

1 Tag

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.