call download fax letter pdf

Zielgruppe

Sowohl Mitarbeiter in Banken und Industrie (Outsourcer) aus den Bereichen IT, Informationssicherheit, Risikomanagement / Risikokontrolle, Revision, Einkauf und Organisation, als auch Mitarbeiter von IT- oder entsprechenden Dienstleistern für Banken und Industrie (Insourcer), die ihr Verständnis über die (rechtlichen) Anforderungen, vertiefen möchten.

Lernziele

Das Seminar gibt einen Überblick über die durch den Gesetzgeber, insbesondere im Bankenumfeld durch die MaRisk induzierten Anforderungen für unter deutscher Aufsicht stehende Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen. Die hierbei bestehenden Anforderungen werden dargestellt und durch einen Abriss über rechtliche Verantwortlichkeiten mit Fokus auf den Zahlungsverkehr ergänzt. Die Teilnahme an diesem Seminar ermöglicht es, einen fundierten Überblick über die Anforderungen aus Sicht des Outsourcers und des Insourcers zu erhalten. Die bei Banken und Industrie übliche Auslagerung von IT-Dienstleistungen wird besonders berücksichtigt und die einschlägigen Anforderungen sowohl für die Bank als auch den IT-Dienstleister diskutiert.

Dieses Seminar stellt eine Ergänzung / Fortführung zum Seminar Outsourcing allgemein dar. Das Outsourcing von Zahlungsverkehr wird separat betrachtet..

Inhalte

  • Besonderheiten beim Outsourcing von IT-Dienstleistungen
  • Anforderungen an den Insourcer aus Sicht unterschiedlicher Kundengruppen (Versicherungen, Banken, Sonstige)
  • Anforderungen und Verantwortlichkeiten an den Datenschutz / die Datensicherheit und den Datentransfer 
  • Standorte in D / in der EU / global 
  • Due Diligence - Service-Level-Agreements (SLA)
  • Kontrollrechte Dritter 
  • Strategisches (langfristiges) versus projektbezogenes Outsourcing
  • Anforderungen an projektbezogenes Softwareleasing 
  • Risikomanagement aus Sicht des Insourcers und des Outsourcers 
  • Exit / Rückholung

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, praktische Übungen, Fallstudien

Dauer

1 Tag

Produktinformation

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.