call download fax letter pdf

Professor of Management Practice in Private Wealth Management
Programm Direktor

Zur Person

Dr. Wolfgang J. Reittinger, Jahrgang 1955, studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität München und schloss als Diplom-Kaufmann ab. Er promovierte im Rahmen seiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Assistent 1982 im Bereich Wirtschaftsprüfung (Die Prüfung des Lageberichts) zum Dr. rer. pol.

Anschließend war er bis 1985 bei der KPMG tätig und wurde 1984 zum Steuerberater bestellt.

Bis 1991 arbeitete Herr Reittinger als Geschäftsführer und Partner mit dem Schwerpunkt Financial Planning in der Matuschka-Gruppe, München.

Von 1991 – 2002 wirkte er als Direktor und Geschäftsführer im Commerzbank-Konzern in Frankfurt / Main mit verschiedenen leitenden Funktionen im Private Banking. 1997 erfolgte die Zertifizierung zum Certified Financial Planner und 2001 zum Certified Foundation and Estate Planner.

Von 2003 - 2006 hatte Herr Reittinger die Verantwortung als Executive Director für den Bereich Wealth Planning bei der UBS Deutschland AG inne; in dieser Zeit war er auch in Zürich für die UBS tätig.

In der Zeit von 1997 - 2007 war er Vorsitzender des Vorstands des FPSB Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. Seit 06/2011 ist er erneut im Vorstand des FPSB. Er übt jetzt die Funktion des Schatzmeisters aus.

2007 trat er in die HypoVereinsbank AG in München ein und leitete den Bereich "Produkte und Dienstleistungen" im Wealth Management. 2009 übernahm der diese Funktion auf der Divisionsebene der UniCredit Group in Mailand mit Zuständigkeit für alle Länder innerhalb der Division.

Seit März 2011 ist er Programmdirektor für die Financial Planning - Programme sowie für den Master in Risk Management & Regulation an der Frankfurt School of Finance & Management. Darüber hinaus  nimmt er auch die Aufgabe eines Lecturer für „Private Banking / Private Wealth Management“ wahr.

Seit Juni 2011 ist er Chairman des Standards and Qualifications Committee der EFPA European Financial Planning Association Europe.


Kontakt

Publikationen

Wissenschaftliche Zeitschriften / Fachzeitschriften

Monographien / Sammelwerke