Hauptinhalt

Deutsche im Ausland (Outgoing Students)

Für die Finanzierung von Auslandssemestern gibt es verschiedene Möglichkeiten, die hier kurz erläutert werden.

DAAD
Der Deutsche Akademische Austausch Dienst ist nationaler Partner der Europäischen Union, die Stipendienmittel für Studien im Erasmus/LLP-Programm und Praktika im EU-Programm vergibt. Das International Office der Frankfurt School informiert dazu zeitnah vor dem Auslandsemester.

Informationen zu weiteren Stipendien finden Sie auf der Stipendiendatenbank des DAAD.


Auslands-BAföG
Alle Studenten der Bachelor-Studiengänge, ob Vollzeit, ausbildungsintegriert oder berufsintegriert, haben Anspruch auf Auslands-BAföG. Informationen, Formulare und die Adressen der entsprechenden Ämter für Ausbildungsförderung finden Sie hier.

Erstattet werden an Studiengebühren max. 4.600 €. Dieser Betrag ist nicht zurückzuzahlen. Der Reisekostenzuschuss für EU-Länder beträgt 250 €, für Nicht-EU-Länder 500 €. Einen Zuschuss zur Krankenversicherung wird nur bei Nachweis gewährt. 50 % der gewährten Zuschüsse (Reisezuschuss und Krankenversicherung) kann nach dem Auslandsaufenthalt zurückgefordert werden.
 

Ihr Ansprechpartner

Peter Kiefer

Peter Kiefer

Bildungsberater

Studienberatung

Studienbetreuung

Telefon
069 154008-275
Fax
069 154008-4275

Downloads Partneruniversitäten