Hauptinhalt

Estate Planner

Der berufsbegleitende Studiengang Estate Planner dauert ca. 9 Monate und kombiniert Selbstlernphasen mit Online-Elementen und 18 hochgradig praxisorientierten Präsenzveranstaltungen. Diese finden jeweils freitags und samstags statt und dauern von 9 bis 19 Uhr. Da der Austausch zwischen den Studierenden den Studienerfolg deutlich fördert, haben Sie die Möglichkeit, dringende Fachfragen sowie organisatorische Themen mit anderen Teilnehmern und den Dozenten über das exklusive Extranet der Frankfurt School zu besprechen.

Die erfolgreiche Teilnahme an der Abschlussprüfung berechtigt Sie zur Führung des Titels Estate Planner (Frankfurt School of Finance & Management) und ist die Zugangsvoraussetzung für die Zentralprüfung und Zertifizierung durch den FPSB Financial Planning Standards Board
Deutschland e. V. zum Certified Foundation and Estate Planner (CFEP).
Bei Ihrem Studienmaterial legen wir größten Wert auf Qualität und Verständlichkeit. Alle Unterlagen sind speziell für den Studiengang konzipiert und werden regelmäßig aktualisiert.

  • Abschluss

    Estate Planner (Frankfurt School of Finance & Management)

  • Dauer

    9 Monate

  • Inhaltlicher Fokus

    - Estate Planning
    - Erbrecht
    - Erbschaftsteuerrecht
    - Gestaltung Private Vermögensnachfolge
    - Nachlassspezifische Finanzprodukte
    - Gestaltung Unternehmerische Vermögensnachfolge
    - Stiftungen
    - Internationale Vermögensnachfolge
    - Kommunikation und Mediation
    - Mini-Cases und Vertriebsansätze im EP
     

  • Studiengebühr

    8.650,00 €, zahlbar in fünf Raten.

Ihre Ansprechpartnerin

Gunhild Reischl

Gunhild Reischl

Trainingsmanagerin

Firmenprogramme & Services

Telefon
069 154008-197
Fax
069 154008-4197