Hauptinhalt

Zertifikatsstudiengang Certified Security Manager (CSM)

Das Thema Sicherheit im Unternehmen wird häufig in verschiedene Bereiche wie Unternehmenssicherheit, IT-Sicherheit usw. kategorisiert. Oftmals führt dies zu Regelungslücken, Doppelarbeiten von Arbeitnehmern und einer Intransparenz in der Sicherheitskommunikation. Vor diesem Hintergrund ist es elementar wichtig, die Sicherheit stets entlang der Wertschöpfungskette zu betrachten und besonders im Einklang mit den gesamthaften Unternehmenszielen und -strategien

Konzept

Ganz konkret bedeutet das für Sie, dass Sie als Teilnehmer in den Sicherheitsstrategien geschult werden, Gefährdungsaspekte frühzeitig erkennen und anhand einer Risikoanalyse richtig einordnen können. Darüber hinaus lernen Sie den Prozess der Strategieentwicklung kennen und werden im Bereich Krisenkommunikation ausgiebig von unseren erfahrenen Dozenten trainiert. Ergänzt werden diese Themen durch Inhalte, die konkrete Umsetzungshilfen darstellen: Sicherheitsrelevante Überprüfung von Personen, Gewährleistung des Sicherheitsschutzes für Personen und Gebäude, Krisenstabsübung, Notfallmanagement und vieles mehr.

Das Zertifikatsstudium ist als berufsbegleitendes Studium konzipiert. Das bedeutet, dass kein zusätzliches Literaturstudium notwendig ist! Ihre Dozenten sind ausgewiesene Experten aus der Sicherheitsbranche. Sie legen viel Wert darauf, zusätzlich zu ihren Impuls-Referaten mit Ihnen die praktische Umsetzung zu diskutieren, zu reflektieren und ausgewählte Aspekte einzuüben

Lernziele

Der Studiengang bereitet Sie darauf vor, die folgenden Kompetenzen zu entwickeln:

  • Sie können die Bedrohungslage für Ihre Organisation / Ihr Unternehmen analysieren und konkrete Risiken und Schutzziele identifizieren
  • Sie können ein System von Schutzmaßnahmen entwickeln und wissen, wie diese organisatorisch verankert, umgesetzt und kontinuierlich überprüft werden kann
  • Sie können Vorbereitungsmaßnahmen entwickeln, um Ihre Organisation vor vorgesehenen Sicherheitsereignissen zu schützen
  • Sie können in einem akuten Sicherheitsvorfall Maßnahmen entwickeln und einleiten, die die Überlebensfähigkeit der Organisation (wieder-)herzustellen
  • Sie wissen, wie Sicherheitskonzepte und -maßnahmen gegenüber dem Management prägnant und "auf Augenhöhe" vertreten werden können
     

Abschluss

Certified Security Manager (CSM) (Frankfurt School of Finance & Management)

Zielgruppe

  • (Potentielle) Führungskräfte und Verantwortliche für Security-Fragen innerhalb ihres Unternehmens, die sich professionalisieren wollen
  • Mitarbeiter der Abteilungen Corporate Security, IT-Security, Risikomanagement und/oder Revision, die ihr Fachwissen und ihre Kompetenz umfassend ergänzen wollen
  • Mitarbeiter aus der öffentlichen und/oder privatrechtlichen Sicherheitsbranche, die sich auf die Belange der Unternehmenssicherheit fokussieren möchten (wie z.B. ehemalige Bundeswehrangehörige, Kriminalämter und Polizei)
  • Wirtschaftsprüfer und Berater, die sich auf Corporate Security / Unternehmenssicherheit spezialisiert haben

Voraussetzungen

Dieses berufsbegleitende Studium ist ideal für Mitarbeiter, die Kenntnisse und Erfahrungen nachweisen können

  • durch ihre Berufstätigkeit in der Sicherheitsbranche und der Unternehmenssicherheit im Speziellen
  • durch ihre bisher wahrgenommen Aufgaben, die einen Bezug zu Fragestellungen der Unternehmenssicherheit haben (wie z.B. Aufgaben aus IT-Management, Risikomanagement, Wirtschaftsspionage, Business Intelligence, Objektschutz usw.)
     

Dauer

2 Semester

Studienort

Frankfurt am Main

Preis

Bei Komplettbuchung (die Module sind auch einzeln buchbar)
Gesamtbetrag: 9.900 Euro
Inklusive Anmeldung (150 Euro) und drei Prüfungen (à 400 Euro). Die Beträge sind mehrwertsteuerfrei.

Termin

09. September 2016 oder 8. September 2017

Kombitraining

Runden Sie Ihre fachliche Qualifizierung ab und buchen Sie zu Ihrem Zertifikat 2 Soft Skill-Seminare mit 50% Rabatt! Weitere Informationen zum Kombitraining

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Inhouse-Qualifizierung

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

weiterlesen Inhouse-Qualifizierung

Ihr Ansprechpartner

Armin Nilles

Armin Nilles

Leiter Competence Center

Bildungsberatung

Professional & Executive Education

Telefon
069 154008-694
Fax
069 154008-4694

Kombitraining

Kombitraining

Buchen Sie zu Ihrem Zertifikat 2 Soft Skill-Seminare mit 50% Rabatt.

weiterlesen Kombitraining

Zum Thema

Zum Thema

Dirk Ritter-Dausend, Sicherheitsexperte im Ministerium für Inneres und Kommunales NRW: Wirtschaftsspionage – Ihre Unternehmensdaten im Visier fremder Nachrichtendienste

Armin Nilles, Leiter Competence Center Governance & Audit: Weiterbildung in Unternehmenssicherheit – was bringt das?