Hauptinhalt

Qualitätsmanagement

Das Qualitätsmanagementsystem der Frankfurt School stellt sicher, dass wir unserem Qualitätsanspruch gerecht werden und den Studierenden einen Mehrwert im Wettbewerb mit anderen privaten und öffentlich-rechtlichen Hochschulen bieten.

Das QM-System setzt anspruchsvolle Vorgaben für Dozenten, Mitarbeiter und Studierende und überprüft, ob diese die Erwartungen an die Qualität von Bildung, Forschung und Beratung erfüllen.

Auf institutioneller Ebene ist die Abteilung Konzeption und Programmentwicklung mit dem Qualitätsmanagementsystem betraut. Sie verantwortet darüber hinaus die Akkreditierungsverfahren der Frankfurt School. Das QM-System folgt einem kontinuierlichen Regelkreis, der mittels interner und externer Evaluationsprozesse überprüft, inwiefern die vorgegebenen Qualitätsziele und Standards erreicht werden. Bei Abweichungen sorgen Korrekturen für Qualitätsverbesserungen und führen so zu einer Weiterentwicklung der Studienangebote.
 

Der QM-Regelkreis

Image Der QM-Regelkreis
Zoom