call download fax letter pdf search x chevron

Zielgruppe

Stiftungsvorstände, Stiftungsgeschäftsführer und Mitarbeiter von Stiftungen und gemeinnützigen Institutionen, Stiftungen, Non-Profit-Organisationen, Produktverantwortliche bei Finanzdienstleistungsunternehmen, Vertriebsverantwortliche und -mitarbeiter bei Finanzdienstleistungsunternehmen, Berater von Unternehmensberatungen, Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Lernziele

Stiftungen und Non-Profit-Organisationen gewinnen in Deutschland und dem deutschsprachigen Raum zunehmend an gesellschaftlicher, sozialer und auch wirtschaftlicher Bedeutung. Aus diesem Grunde benötigen Vorstände, Geschäftsführer und Mitarbeiter von Stiftungen und Non-Profit-Organisationen profunde Managementkenntnisse. Hierzu gehören rechtliche und steuerliche Vorschriften genauso wie Fragen der Vermögensanlage, der Stiftungsorganisation und des praktischen Managements von Stiftungen und Non-Profit-Organisationen anhand von ‚business cases‘ großer Stiftungen.

Inhalte

  • Stiftungsorganisation
  • Strategisches Management inkl. Personalmanagement
  • Kooperationen und Allianzen
  • Projektmanagement und -erfolgskontrolle
  • Corporate Governance / Foundation Governance
  • Stiftungs-Controlling und Mittelverwendung (inkl. Förderstiftungen)
  • Fundraising, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
  • Advocacy

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion

Dauer

2 Tage

Produktinformation

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.