call download fax letter pdf

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Immobilienfinanzierung, Baufinanzierung, Mitarbeiter aus den Bereichen Marktfolge und Kreditrisiko oder Corporate Real Estate Finance sowie Rechtsanwälte, Finanzierungsberater, Haus- und Objektverwalter mit Tätigkeiten im Finanzierungsbereich.

Lernziele

Sie erhalten einen intensiven Überblick über Märkte, Länder, Finanzierungsformen, rechtliche Rahmenbedingungen, Steuern und Rechnungslegung. Die Teilnehmer betrachten die Immobilie aus dem Blickwinkel aller Beteiligten und erarbeiten sich so Wechselwirkungen und Einflüsse auf die Finanzierung und die Rentabilität von Immobilien.

Inhalte

  • Die Immobilie aus Sicht der Beteiligten- Banken, Versicherungen, Mieter, Nutzer, Betreiber, Investoren, etc.
  • Die unterschiedlichen Nutzungsformen von Immobilien
    • Wohn-, Gewerbe-, Logistik- und Spezialimmobilien

  • Objektbezogene Rahmenbedingungen von Immobilien
    • Standort/Lage, Gebäudequalität, Fungibilität, Instandhaltung, Instandsetzung, Refurbishment, Mieterum- und -ausbau etc.

  • Relevante Rahmenbedingungen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen (Planungs-, Baurecht/Erbbaurecht, Baulasten etc.)- Basel III-Umsetzung, Pfandbriefgesetz, AIFM-Richtlinie
  • Immobilien im Wandel der Zeit - Wechselnde Anforderungen an die Immobilie: Welche Herausforderungen entstehen daraus für die beteiligten Akteure?
  • Überblick Märkte und Länder: Unterschiede im Mietrecht
  • Immobilien Due Diligence- Unterlagen für die Immobilienfinanzierung: Der „Finanzierungsordner“
  • Private Immobilienfinanzierung
    • Die Bedeutung der Cashflows
    • Das Spannungsfeld zwischen Eigenkapital, Fremdkapital und Immobilienbewertung
    • Eigenkapitalfinanzierung
    • Fremdkapitalfinanzierung: lang-, mittel- und kurzfristige Kreditfinanzierung
    • Finanzierungssonderformen: Mezzanine-Finanzierungen

  • Projektentwicklungsfinanzierungen, Immobilienfondsfinanzierungen
    • Zwischen- und Endfinanzierung, Portfoliofinanzierung
    • Kennziffern von Immobilienkrediten

  • Die Absicherung von Krediten und Immobiliensicherheiten
    • Grundpfandrechte, Zessionen, Thesaurierung von und Zugriff auf liquide Mittel
    • Sonderfälle: Dienstbarkeiten

  • Corporate Real Estate Banking: Überblick über zentrale Themen
  • Steuern, Rechnungslegung

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, praktische Übungen

Dauer

2 Tage

Produktinfo

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.