call download fax letter pdf

Zielgruppe

Mitarbeiter der Abteilungen Fraud Management, Interne Revision, Risikomanagement, Compliance und Geldwäscheprävention. Studierende und interessierte Mitarbeiter, die sich beruflich auf den Bereich Fraud Management spezialisieren möchten (z. B. Kriminalpolizei, Staatsanwaltschaft) sowie Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer mit dem Schwerpunkt Fraud.

Lernziele

Inhalte

** Darstellung Gefährdungslage
** Erfordernis einer unternehmensspezifischen Risiko- und
Gefährdungsanalyse „Wirtschaftskriminalität (Fraud)“
** Querschnittsaufgabe „Fraud Prevention & Fraud Management“
und erforderliche Expertise
** Implementierung eines ganzheitlichen, integrierten
Fraud Prevention & Fraud Managements
** Implementierung eines ganzheitlichen, prozessualen Ansatzes („PDCA-Modell“)
** Aufbau und Bestandteile einer Fraud-Management-Organisation
** Der Fraud-(Prevention-)Manager - Rolle und Aufgaben
** Schnittstellen- und Kommunikations-/Informationsmanagement
**„Hierarchische“ Einordnung der Regelwerke für
Fraud Prevention & Fraud Management
** Erstellung von Regelwerken (Policies, Arbeitsabläufe, Leitfäden)
** Ziel- und empfängerorientiertes Reporting
- die „Visitenkarte“des Fraud-Managers
**Die besondere Vorbildfunktion und Verantwortung der Geschäftsleitung
für Fraud Prevention & Fraud Management und Compliance
**Schlüsselfaktor Mensch - Integrität als wichtigste
Präventions-und Erfolgskomponente
** Programm zur Sensibilisierung und Stärkung der Integrität der Mitarbeiter
 

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussionen, kompakte, praxisorientierte Vermittlung der Grundlagen für die im Fraud Management zu beachtenden strategischen, methodischen und sonstigen Aspekte, Fallsbeispiele

Dauer

1 Tag

Produktinformation

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.