call download fax letter pdf

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Anlage- und Vermögensberatung, Vermögensverwaltung, Wertpapieranalyse und Vertriebsunterstützung.

Lernziele

Sie erhalten einen fundierten Einblick über den Investmentprozess und lernen einen strukturierten Ansatz zur Vermögensanlage kennen. Dabei werden die Kenntnisse zu den besonders im Geschäft mit vermögenden Privatkunden verwendeten Assetklassen vertieft und aktualisiert. Hierbei wird neben den klassischen Anlagen in Aktien und Anleihen auch alternative Investments in Rohstoffen, Hedge Fonds und Private Equity erläutert. Schließlich wird auf die wichtigsten Anlageformen im Privatkundengeschäft wie offene Investmentfonds und Zertifikate eingegangen.
 

Inhalte

  • Investmentprozess in der Praxis
    • Grundlagen der Portfoliotheorie
    • Behavioral Finance
    • Portfoliomanagementprozess und Asset Allocation

  • Anleihen – Bonität und Marktzinsen
    • Einflussfaktoren auf den Kurs von Anleihen
    • Rentenanalyse
    • Anleihen im Portfoliomanagement

  • Aktien – im Spannungsfeld zwischen Rendite und Volatilität
    • Einflussfaktoren auf den Kurs von Anleihen
    • Aktienanalyse
    • Aktien im Portfoliomanagement

  • Alternative Investments
    • Private Equity
    • Hedge Fonds
    • Rohstoffe

  • Investmentfonds
    • Fondsanalyse und Fondsrating
    • Exchange Traded Funds

  • Zertifikate
    • Wesentliche Charakteristika
    • Ausgewählte Zertifikateformen im Fokus


Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Fallstudien

Dauer

3 Tage

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Produktinformation

Termine

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.