call download fax letter pdf search x chevron

Zielgruppe

Dieser Zertifikatsstudiengang richtet sich an Nachwuchs- und Fachkräfte aus den Bereichen Projektfinanzierung und Investmentbanking, die sich mit der Bewertung und Finanzierung von EEG-Projekten befassen, an Kreditanalysten sowie an Investoren und Projektentwickler und an Fachkräfte von Anlagenbetreibern und -herstellern, die mit der Suche nach und dem Verhandeln mit Investoren betraut sind, sowie an Firmenkundenbetreuer und vertriebliche Mitarbeiter.

Lernziele

In diesem Einführungsmodul werden die gesetzlichen, technischen, ökologischen und wirtschaftlichen Hintergründe und Voraussetzungen für EE-Vorhaben diskutiert. Die Teilnehmer vertiefen alle Themenfelder anschließend in Online-Modulen im Selbststudium. 

Inhalte

Tag 1:
  • Naturwissenschaftliche und geographische Hintergründe
  • Klimaschutz / Bewertung
  • Internationale Klimapolitik als Rahmen für die Förderung erneuerbarer Energien: Meilensteine und Ziele
  • Internationale Zusammenarbeit und wichtige Plattformen
  • Gesamtwirtschaftlicher Kontext: Kosten und Nutzen
  • Arten von EE:
    • Wind (On- und Off-Shore)
    • Solar
    • Bioenergie
    • Wasserkraft
    • Geothermie
    • Stromspeicher

  • Zertifizierung
  • Beteiligte und Rollen:
    • Projektentwicklung / Technik
    • Investoren
    • Banken + Förderbanken
    • Staatliche Stellen (Städte und Kommunen)
    • Bürgerbeteiligungen
    • Betriebsführung
    • Hersteller
    • Abnehmer


Tag 2:
  • 1. EEG
    • Hintergrund, Entwicklung und Ziele
    • Exkurs: Ausgleichsmechnismusverordnung (AusglMechV)
    • Exkurs: Struktur – EEG 2014 / 2017 / Einzelne Regelungen
    • Praktische Relevanz für die Finanzierung

  • Weitere relevante gesetzliche Regelungen im Kontext:
    • Energiewirtschaftsgesetz (EnWG)
    • Durchführungsverordnungen zum EnWG
    • Leitungsrechte

  • Verwaltungsrecht / allgemeiner rechtlicher Rahmen
    • Klimaschutz
    • Umweltrecht
    • Aktuelle Anforderungen an Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen
    • Immissionsschutz / Baugenehmigung / Baurecht

  • 4. Vorstellung der Case Study: Einführung und Fragen hierzu


    Methodik

    interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Reflexion, e-learning

    Dauer

    2 Tage

    Produktinformation

    Termine

    Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

    Fachliche Fragen

    Organisatorische Fragen

    Inhouse

    Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

    Newsletter

    Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.