call download fax letter pdf

Target Audience

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter die ein Gefühl für die unternehmerische und persönliche Einstellung zu Fehlern erhalten sollen.

Learning Target

Umdenken: von der Katastrophe "Fehler" zum Glückstreffer "Lernen". Definition und Etablierung einer funktionierenden Lern- und Feedbackkultur. Mit einer positiven Fehlerkultur zur lernenden Organisation. Konstruktiver und lösungsorientierter Umgang mit Fehlern - "aus Fehlern lernen". Fehler als Mittel zur unternehmerischen Zielerreichung. Förderung einer effizienten Zusammenarbeit. Mitarbeiterführung in und mit Fehlentscheidungen, ihren Konsequenzen nebst Ängsten. Persönlicher Umgang mit Fehlentscheidungen und den resultierenden Konsequenzen.

Contents

  • Was sind Fehler? Woher kommen sie? Wie entstehen sie?
  • Definition des Fehlerbegriffs im Unternehmenskontext
  • Erschaffung einer konstruktiven unternehmenseigenen Fehlerkultur - Fehlerkultur als Lernkultur
  • Maßnahmen und Instrumente zur Fehlerbearbeitung im Arbeitsalltag
  • Was ist Feedback und welchen Nutzen hat es?
    • Feedbackregeln entwickeln und im Unternehmen manifestieren
    • Effizienter Umgang und Einsatz von und mit Feedback

  • Fehler als Instrument des Lernens: vom Fehler in die Leistungssteigerung
    • Lernverhalten der Mitarbeiter erkennen und nutzen
    • Die persönliche Haltung im Umgang mit eigenen Fehlern und mit Fehlern von Mitarbeitern/Kollegen

  • Umgang mit persönlichen Emotionen (z. B. Ängste, Druck) und denen der Mitarbeiter

Methodology

Interaktiver Fachvortrag;

Duration

2 Days

Produktinfo

Dates and Locations

Functional Questions

Organisational Questions