call download fax letter pdf

Der Zahlungsverkehr befindet sich in einem erheblichen Umbruch – der Markt wird, insbesondere im Kartengeschäft, neu strukturiert und partiell neu verteilt werden. Dies insbesondere vor dem Hintergrund, da die Einführung des elektronischen Mandats nicht erkennbar ist. Bei der Lastschriftabwicklung liegen Risiken für Unternehmen und Kunden, die derzeit nicht (vollständig) abgebildet werden können. Somit werden neue Ablaufprozesse bei Banken erforderlich. Auch die auf 2016 verschobene Umstellung des kartenbasierten Zahlungsverkehrs wird den Markt und das Zahlungsverhalten/- aufkommen substanziell verändern. Nicht zuletzt benötigen Online-Händler neue Bezahlmodelle, neue Bezahlverfahren werden sich etablieren. Mit unserem neuen Zertifikatsstudiengang möchten wir Sie über die aktuellen Neuigkeiten im Zahlungsverkehr informieren und auf die neuen Herausforderungen optimal vorbereiten.

Abschluss

Certified Payment Professional (Frankfurt School of Finance & Management)

Zielgruppe

Mitarbeiter von Industrieunternehmen und Unternehmen der Finanzdienstleistungsindustrie aus den Geschäftsbereichen Zahlungsverkehr, Organisation, Revision und IT, Kundenbetreuer im Privat- und Firmenkundengeschäft, Fachkräfte, die vertieftes Wissen zum Zahlungsverkehr erwerben und/oder ihre Beratungs- und Vertriebskompetenz ausbauen wollen.

Dauer

3 Months

5 Module, 8 Seminartage inkl. Repetitorium

Preis

Preis Bei Komplettbuchung Gesamtbetrag 4.950 Euro inklusive Anmeldung (100 Euro) und Prüfung (400 Euro). Bei Einzelbuchung Repetitorium 650 Euro, Modul I und V (jeweils 2-tägig) 1.350 Euro, je Modul II, III und IV 690 Euro pro Seminartag. Die Beträge sind mehrwertsteuerfrei.

Produktinfo und Anmeldung

Programmstart

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen