call download fax letter pdf

Diese Qualifizierung bietet einen umfassenden Überblick über die Methoden der technischen und fundamentalen Wertpapieranalyse. Es werden die wichtigsten Methoden zur Analyse von Aktien, Renten und offenen Investmentfonds sowie deren Nutzung im Beratungsgeschäft umfassend dargestellt. Ergänzend werden fundierte Kenntnisse der volkswirtschaftlichen Zusammenhänge sowie die Grundlagen der Portfoliotheorie und des Asset Managements vermittelt. Im vierten Modul des Kurses lernen Sie den Anlageprozess aus der Perspektive der Behavioral Finance kennen. Bei allen Modulen steht die Anwendung und der Nutzen für das Beratungsgeschäft im Vordergrund.

Abschluss

Zertifikat Wertpapieranalyst (Frankfurt School of Finance & Management)

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Anlage- und Vermögensberatung, Vermögensverwaltung, Asset-/Wealth-Management, Fondsmanagement und Investmentbanking.

Dauer

5 Months

4 Module, 8 Seminartage

Preis

Bei Komplettbuchung Gesamtbetrag 4.990 Euro inklusive Anmeldung (100 Euro) und Prüfung (400 Euro). Bei Einzelbuchung Modul I 1890 Euro, Modul II+III 1350 Euro und Modul IV 690 Euro. Die Beträge sind mehrwertsteuerfrei.

Produktinfo und Anmeldung

Programmstart

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen