call download fax letter pdf

Hamburg/Frankfurt am Main, 05.05.2015 12:00:00

Am 22. April 2015 fand im Studienzentrum Hamburg nach der mündlichen Abschlussprüfung die Abschlussfeier der Bankbetriebswirtinnen und Bankbetriebswirte Hamburg mit Übergabe der Diplome statt. Rüdiger Theophil, Leiter der Region Nord und des Studienzentrums Hamburg der Frankfurt School, begrüßte die anwesenden Absolventinnen und Absolventen sowie Dozenten und gratulierte herzlich im Namen der Frankfurt School. „Sie können stolz auf sich sein“, sagte er in seiner Ansprache. „Was Sie im vergangenen Jahr geleistet haben – das Studium neben Ihrer Berufstätigkeit – verdient wirklich Anerkennung. Dafür braucht man neben Disziplin und Engagement auch die Unterstützung der Familie und der Freunde, die hierfür sicherlich ebenfalls Dank verdienen.“

Anschließend wandte sich Dr. Heike Brost, Leiterin der Abteilung Konzeption und Programmentwicklung der Frankfurt School, mit einem Grußwort an die Anwesenden. Sie gratulierte den Bankbetriebswirtinnen und Bankbetriebswirten ebenfalls zu ihrem Abschluss. „Sie sind damit auch Teil der Frankfurt School geworden – einer Business School mit einem hohen Qualitätsanspruch und sehr guter Reputation“, unterstrich sie. Dies zeige sich auch in den beiden im vergangenen Jahr erworbenen AACSB und EQUIS Akkreditierungen. „Tragen Sie das mit Stolz mit sich und bleiben Sie uns verbunden – ob in weiterführenden Studiengängen wie dem Management-Studium, dem neuen Bachelor of Arts in Finance & Management oder als Teil des Alumni-Netzwerkes“, so Dr. Heike Brost.

Die beiden Studiensprecher Melanie Glashoff und Karsten Höhne blickten danach noch einmal gemeinsam auf das vergangene Jahr.

Schließlich überreichten Dr. Heike Brost und Rüdiger Theophil den Absolventinnen und Absolventen des Bankbetriebswirt-Studienganges die Diplome und ehrten die Jahrgangsbeste bevor alle Anwesenden den Abend mit einem gemeinsamen Imbiss ausklingen ließen.

Contact

Contact