call download fax letter pdf

Frankfurt am Main, 25.04.2016 12:00:00

Am Mittwoch, 13. April 2016 kamen rund 300 Studierende der Frankfurt School of Finance & Management zum FS Industry Day, um Personalverantwortliche von über 50 nationalen und internationalen Unternehmen persönlich zu treffen. Die Career Services der Frankfurt School hatten zum dritten Mal zu der Karrieremesse der Business School eingeladen.

Professor Dr. Jörn-Henrik Thun, Associate Dean - Executive Education und Professor für Operations Strategy an der Frankfurt School, freute sich über den großen Zuspruch von Unternehmen und Studierenden und hieß in seiner Eröffnungsansprache alle Gäste auf dem Campus willkommen. Industrieunternehmen wie Daimler, Goodyear Dunlop oder Fujitsu sowie Wirtschaftsprüfer wie PWC oder KMPG waren dabei ebenso vertreten wie die IT Branche mit SAP und IBM.

„Wir nutzen das Event vor allem um uns als attraktiven Arbeitgeber zu präsentieren und junge Talente für uns zu begeistern“, verriet Kristina Schulte, Senior Recruiter bei der adidas Gruppe. „Im Gespräch mit den Studenten geht es vorwiegend darum ihnen verschiedene Einstiegsmöglichkeiten aufzuzeigen. Wir freuen uns auf einen interessanten Austausch.“

Die Motivation der Studierenden war für Silvia Lisowski vom Personnel Marketing der Fraport AG, die mit ihrem Unternehmen zum ersten Mal an der Karrieremesse teilnahm, ein wichtiger Punkt. „Wir suchen Studierende, die wissen was sie wollen und auch etwas dafür tun.“

Contact

Contact