call download fax letter pdf

Trier/Frankfurt am Main, 16.02.2016 12:00:00

Am Dienstag, 2. Februar 2016, wurden in den Räumen der IHK in Trier die Bankfachwirtinnen und Bankfachwirte der Frankfurt School of Finance & Management gemeinsam mit anderen IHK-Absolventen verabschiedet. Matthias Beitzel wurde als prüfungsbester Bankfachwirt (IHK) geehrt.

Aaron Braun, Leiter des Bildungszentrums der IHK Trier, beglückwünschte und lobte die Absolventinnen und Absolventen: „Sie haben über Ihre tägliche Arbeit hinaus Zeit und Anstrengung investiert, nicht nur die Lehrgänge besucht, sondern sich auch intensiv auf die Prüfungen vorbereitet.“

Stellvertretend für die Dozenten gratulierte Mike Judith, Dozent für das Fachgebiet Allgemeine Bankbetriebslehre, zum erfolgreichen Abschluss und bewertete den „Bankfachwirt“ als wichtiges Etappenziel: „Nutzen Sie Ihr Wissen zur nachdenklichen Auseinandersetzung mit sich selbst und dem Bankenumfeld, um Ihren eigenen Platz in der finanzwirtschaftlichen Wertschöpfungskette zu finden“, riet er den Absolventinnen und Absolventen, die nun die großartige Chance hätten, den Wandel der sich im Umbruch befindlichen Bankenlandschaft mitzugestalten.

Die Frankfurt School gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen und freut sich, einige von ihnen zum weiterführenden Bankbetriebswirt-Studium im Frühjahr in Trier zu begrüßen.

Contact

Contact