call download fax letter pdf

Frankfurt am Main, 30.03.2016 12:00:00

Am Samstag, 16. Januar 2016, wurden die Gewinner des Wettbewerbs „Tradity – Das Börsenspiel 2.0“ geehrt, an dem Studentinnen und Studenten der Frankfurt School of Finance & Management gemeinsam mit zahlreichen anderen Business Schools und Universitäten in Deutschland teilgenommen hatten. Die studentische Initiative FS Invest koordinierte die Teilnahme des FS-Teams. Der Wettbewerb wird regelmäßig von Studenten der WHU Otto Beisheim School of Management organisiert.

Zwischen November und Dezember 2015 konnten die Wettbewerber vier Wochen lang ein virtuelles Vermögen in Aktienartikel investieren, um eine bestmögliche Portfolioentwicklung zu erzielen. Die Frankfurt School war mit Studierenden unterschiedlicher Studiengänge beim Börsenspiel vertreten, die sich erfolgreich gegen ihre Konkurrenz durchsetzen konnten: Die ersten beiden Plätze in der Kategorie „Total Performance“ wurden von Janek Friderichs (MPE, Class of 2019) und Nils Mallock (BWL AIS, Class of 2018) belegt; zudem ging der „Best University Award“ an die Frankfurt School.

„Wir sind stolz darauf, diese Erfolge gemeinsam erzielt zu haben und freuen uns darauf, die Titel bei zukünftigen Tradity-Wettbewerben zu verteidigen“, verkündete Nils Mallock, Leiter von FS Invest.

Contact