call download fax letter pdf

Frankfurt am Main, 14.09.2016 12:00:00

Die Interessengemeinschaft Frankfurter Kreditinstitute (IFK) spendet der Frankfurt School eine Millionen Euro. Heute übergab Frank Behrends, Vorsitzender des Beirats der IFK und Mitglied des Vorstandes, BHF-BANK Aktiengesellschaft, den symbolischen Scheck an Frankfurt School-Präsident Professor Dr. Udo Steffens.

„Die Frankfurt School ist forschungsstark und dabei praxisrelevant. Sie bildet die Talente aus, die unsere Mitglieder suchen und gerne einstellen. So ist es uns eine Freude, die Frankfurt School bei ihrem Campusbau zu unterstützen!“, erläutert Frank Behrends die Motivation der IFK für die FS zu spenden.

Professor Dr. Udo Steffens, Präsident der Frankfurt School, dankt der IFK und ihren Gesellschaftern: „Die IFK ist ein verlässlicher Freund und Wegbegleiter der Frankfurt School. Sie hat uns bereits im Jahr 2008 mit einer Million Euro unterstützt und zeichnet in jedem Jahr unsere jahrgangsbesten Absolventen aus. Mit der erneuten Millionenspende sind wir der IFK und allen ihren Gesellschaftern verbunden. Herzlichen Dank für diese großzügige Spende!“

Zu Ehren der IFK richtete die Frankfurt School heute Mittag einen Empfang im Präsidialbau des neuen Campus aus.

Angelika Werner stellt auf Anfrage gerne Bilder in Druckqualität zur Verfügung.

Kontakt