call download fax letter pdf
Stage Image

Seit 2010 bringt das Mentoring Programm der Frankfurt School Alumni und Studierende zusammen. Die Tandem-Beziehung Mentor/Mentorin – Mentee bildet im Sinne von "give and take" die Grundlage der FS Mentoring Programme.

Mentorinnen und Mentoren haben die Möglichkeit, eigene Berufs- und Lebenserfahrung weiterzugeben und zu reflektieren. Sie sind Förderer und Ansprechpartner für berufliche sowie persönliche Fragen und engagieren sich für ihre Alma Mater.

Mentees lernen interessante Persönlichkeiten kennen und finden in ihrer Mentorin oder ihrem Mentor einen Ansprechpartner, der fachliches Wissen, persönliche Erfahrungen aus dem Berufsleben sowie sein Netzwerk mit ihnen teilt.

Das sagen unsere Tandems über das Mentoring Programm:

Mentor - Simon Baertl

Class of 2002

Mentee - Markus Zieringer

Class of 2020

"In meiner Rolle als Mentee stehe ich viel mit Simon in Kontakt, vor allem bei beruflichen Themen. Durch unseren häufigen Austausch bekomme ich viele fachliche und berufliche Denkanstöße, suche allerdings auch selbst aktiv nach Lösungsvorschlägen, die wir besprechen und diskutieren."

Mentor - Daniel Jaax

Class of 2013

"Ich sehe eine große Bereicherung darin, bereits während des Studiums einen Ansprechpartner in der favorisierten Branche zu haben, um auf diesem Wege nicht nur einen Einblick in die Branche, sondern auch durch die Erfahrungen Anregungen für den eigenen Karrierewege zu erhalten. Während meines eigenen Studiums hätte ich mir eine solche Möglichkeit gewünscht. Daher bin ich sehr gerne bereit das Mentoring Programm der Frankfurt School nachhaltig zu unterstützen."

Mentee - Simon Bartoleit

Class of 2020

"Das Mentoring-Programm der Frankfurt School hat es mir ermöglicht, mit einem versierten Mentor in einen wertvollen Austausch zwischen Selbstreflexion und Zielsetzungen zu treten. Diese Erfahrung ist eine einmalige Chance und unglaublich bereichernd."

Mentorin - Thalea Willms

Class of 2012 & 2013

"Dank des Mentoring-Programms habe ich mit Thalea eine Person kennengelernt, die mir mit ihrer Erfahrung in vielen beruflichen und akademischen Entscheidungen immer mit einem guten Rat zur Seite steht. Ich bin sehr glücklich, Teil des Mentoring-Programms zu sein!"

Mentee - Stephan Icking

Class of 2020

"Ich freue mich sehr, über das Mentoring-Programm junge Studenten zu begleiten und Ihnen meine Erfahrung aus Studium und Beruf weitergeben zu können. Aus meiner Sicht waren es immer wertvolle Momente, wenn ich jemand "Älteren" fragen konnte, wie er oder sie wichtige Aspekte in ähnlicher Situation angegangen sind. Zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn hatte ich das Glück, eine sehr erfahrene Kollegin an meiner Seite zu haben, welche mich in vielen Themen großartig beraten und unterstützt hat. Genau das möchte ich nun auch der kommenden FS-Generation ermöglichen!"

Mentee - Richard Sends

Class of 2020

Mentor - Benjamin Blunk

Class of 2009

„Das FS Mentoring Programm erleben wir als bereichernd für beide Seiten. Die Teilnahme schafft nicht nur persönlichen Mehrwert, der gemeinsame Austausch macht richtig Spaß. Dazu gehört auch, sich in die Perspektive des Anderen hineinzuversetzen sowie mit Ratschlägen und Erfahrung gegenseitig positive Impulse zu setzen. Wir drücken die Daumen, dass das FS-Programm auch weiterhin erfolgreich wächst.“

Mentee - Julian Born

Class of 2020

Mentor - Samuel Choudhury

Class of 2007, 2010 & 2014

„Die Rolle als Mentor ist für mich eine gute Gelegenheit, mich über das Arbeiten in der Frankfurter Finanzbranche zu unterhalten und mein Wissen und meine Erfahrungen weiter zu geben. Dabei kann ich auch in die Gedankengänge von angehenden Bankern eintauchen, ihre Sicht auf die Welt kennenlernen und bleibe bei neuen, manchmal innovativen und unkonventionellen Ideen am Ball. Mein Mentee hat Drive und ist motiviert. Das gefällt mir und es spornt auch mich in meinem Umfeld an.“

Mentor - Friedrich Holotiuk

Class of 2004 & 2005

Mentee - Maximilian Englert

Class of 2020

"Das FS Mentoring-Programm bietet die Möglichkeit, Wissen und Erfahrung von Alumni sowie Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern an Studenten weiterzureichen. Der Austausch unterstützt neben der beruflichen und universitären auch die persönliche Weiterentwicklung der jungen Menschen."

Weitere Mentoren und Mentees

Mentee - Sven-Lukas Feldhoff

Class of 2020

"Ich habe in vielerlei Hinsicht von dem Mentoring Programm profitieren können: sowohl in Bezug auf meine Karriere, durch Tipps für Bewerbungen und mein Studium, als auch privat. Als immer zuverlässiger Gesprächspartner ist mein Mentor mir eine große Unterstützung gewesen."

Mentee - Julius Weidemann

Class of 2018

"Durch das Mentorenprogramm profitiert man vom beiderseitigen Austausch auf beruflicher sowie privater Ebene. Die regelmäßigen Treffen helfen, die Interessen, Ziele und Absichten des Mentees sowie des Mentors zu klären und anschließend auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Die langjährige Erfahrung des Mentors ist sehr wertvoll und erleichtert es dem Mentee, schwierige Entscheidungen zu treffen."

Mentee - Julian Vehlies

Class of 2020

"Das Mentoring Programm bietet mir die spannende Möglichkeit, von den Erfahrungen und Ratschlägen meines erfolgreichen Mentors zu profitieren. Als Mentee halte ich aktiv den Kontakt zu Guido, sodass wir beide unseren wertvollen Austausch schätzen. Es ist sicher auch für meinen Mentor interessant, mich in meiner Entwicklung zu fördern und über einen längeren Zeitraum zu begleiten."

Mentorin - Song-Hwa Chae

Class of 2010 & 2011

Mentee - Christina Zimmermann

Class of 2018

Mentor - Daniel Höfelmann

Class of 2008

Mentee - Lennart Offeney

Class of 2020

Mentor - Dustin Herr

Class of 2012 & 2014

Mentee - Johannes Sieber

Class of 2020

Mentor - Tim Brückner

Class of 2004 & 2005

"Unvoreingenommenes Feedback und die Weitergabe von persönlichen Erfahrungen machen das Mentoring Programm wertvoll."

Mentee - Max Gauss

Class of 2018

Mentor - Christian Behrends

Class of 2011