call download fax letter pdf
Stage Image

Förderung

Gute Gründe für Ihr Engagement

Wirkung einer Förderung

Die Frankfurt School gehört zu den besten europäischen Business Schools.
Mit einem Engagement:

  • fördern Sie junge Talente aus aller Welt, die Verantwortung in Wirtschaft und Gesellschaft übernehmen wollen
  • ermöglichen Sie Forschungsprojekte, die aktuelle, drängende Herausforderungen adressieren
  • schaffen Sie eine erstklassige Infrastruktur, die eine optimale Lern- und Lehrumgebung schafft
  • tragen Sie dazu bei, den Wissenschaftsstandort Frankfurt auszubauen
  • werden Sie Mitglied der Frankfurt School Gemeinschaft und begleiten die Frankfurt School
Mehrwerte für Förderer

Der Frankfurt School liegt eine langjährige und vertrauensvolle Partnerschaft mit ihren Förderern am Herzen.
Die Frankfurt School ermöglicht Ihnen:

  • persönlichen Zugang zu exzellent ausgebildeten Talenten aus aller Welt
  • sich direkt mit Wissenschaftlern auszutauschen
  • Ihre Anliegen im wissenschaftlichen und öffentlichen Diskurs zu platzieren
  • an unserem Netzwerk mit Kontakten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft teilzuhaben
  • eine hohe Sichtbarkeit für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation
  • an exklusiven Veranstaltungen teilzunehmen

Dank und Würdigung

Wir würdigen unsere Förderer:
  • Stipendien, Stiftungsprofessuren und Preise werden nach ihnen benannt
  • sie übernehmen Namenspatenschaften - etwa für Hörsäle
  • mit Namenstafeln werden Spender dauerhaft an der Donor Wall geehrt
  • beim jährlichen exklusiven Donors' Circle werden Spender geehrt
  • Unterstützer des Bibliotheksförderkreises treffen sich bei einer exklusiven Library Lecture oder beim Library Advisory Board Meeting

Donor Wall

Auf der Donor Wall werden Förderer namentlich und dauerhaft gewürdigt. Die Donor Wall wird zentral im Foyer des Audimax am neuen Campus stehen.

Kategorien:

  • ab 10.000 Euro: Namentliche Nennung auf einer Spendertafel (26x40cm)
  • ab 2.020 Euro: Namentliche Nennung auf einer Spendertafel (12x26cm)
  • ab 1.000 Euro: Namentliche Nennung auf einer Spendertafel (12x12cm)
  • ab 500 Euro: Namentliche Nennung auf einer Spendertafel (5x12cm)
  • ab 100 Euro: Namentliche Nennung auf einer Spendertafel (12x12cm) zusammen mit fünf weiteren Spendern

Gemeinschaftsspenden als Team, Paar oder Studiengruppe sind möglich. Spenden können auch in Teilbeträgen getätigt werden. Für die Würdigungsform zählt die Gesamtförderung eines Spenders.

Donors' Circle

Alle Förderer, die die Frankfurt School innerhalb eines Akademischen Jahres mit mindestens 1.000 Euro für eines der Projekte unterstützt haben oder eine solche Mindestspende verbindlich zusagen, gehören zum Donors' Circle. Der Donors‘ Circle setzt sich in jedem Akademischen Jahr (1. September bis 31. August des Folgejahres) neu zusammen.

Summer Reception

Immer im September lädt Frankfurt School Präsident Professor Dr. Udo Steffens die Mitglieder des Donors‘ Circle des gerade zu Ende gegangen Jahres zu einem sommerlichen Empfang ein.

Die Summer Reception für den Donors‘ Circle 2016/17 findet am Donnerstag, 14. September, 19-21 Uhr, erstmalig auf dem neuen Campus statt.

Summer Reception 2016

Summer Reception 2016

Donors' Circle 2017/18

  • Steffen Christmann
  • Claus Wisser
  • Michael Stallmann

Donors' Circle 2016/17

  • Allianz Umweltstiftung
  • Barclays Bank PLC Frankfurt Branch

  • André Buderus

  • Dr. Andreas Burger
  • Mario Brunow
  • Dr. Jutta Buscha-Hagenmüller
  • Caverion GmbH
  • Marga Coing-Stiftung
  • Commerzbank AG
  • Concardis GmbH
  • Dr. h.c. Udo Corts
  • Deutsche Bank AG
  • Deutsche Vermögensberatung AG
  • DZ BANK Stiftung
  • Fleming's Hotels & Restaurants
  • Leonhard Fischer
  • Frankfurter Institut für Risikomanagement und Regulierung (FIRM)
  • Frankfurter Sparkasse
  • Frankfurter Volksbank eG
  • FS Alumni e.V.
  • Prof. Dr. Michael H. Grote
  • ING DiBa AG
  • Interessengemeinschaft Frankfurter Kreditinstitute (IFK)
  • Leonhard Fischer
  • Christian Hofäcker
  • Huber Diffraktionstechnik GmbH & Co KG
  • HKK Landschaftsarchitektur GmbH
  • Dr. Michael Kemmer
  • Mathias Kiep
  • Wolfgang Kirsch
  • Roland Koch
  • Claus-Dietrich Lahrs
  • Sabrina und Florian P. Meyer
  • Dr. Horst Müller
  • Prof. Dr. h.c. Klaus-Peter Müller
  • Rainer Neske
  • NORMA Group SE
  • osd GmbH
  • Dr. Lutz R. Raettig
  • Klaus Ringsleben
  • Dr. Steen Rothenberger
  • Dietmar Schmid
  • Prof. Dr. Udo Steffens
  • Stephan Sturm
  • AC Tischendorf Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
  • Varengold Bank AG
  • Florian Völker
  • Ute und Heinz-Ulrich Wiebach

Donors' Circle 2015/16

  • Vahe Andonians
  • Robert Bosch Stiftung GmbH
  • Steuerkanzlei Brunow
  • André Buderus
  • Jutta Buscha-Hagenmüller
  • Commerzbank AG
  • Commerzbank-Stiftung
  • Concardis GmbH
  • Consileon Business Consultancy GmbH
  • Daimler AG
  • Deutsche Vermögensberatung AG
  • Marc Drießen
  • Lucas Eibner
  • Michael Fliegner
  • Frankfurter Institut für Risikomanagement und Regulierung (FIRM)
  • Frankfurter Volksbank eG
  • Fraport AG
  • FS Alumni e.V.
  • Katja und Gunnar Glaubitt
  • Prof. Dr. Karl Fr. Hagenmüller-Stiftung
  • Christian Hofäcker
  • Interessengemeinschaft Frankfurter Kreditinstitute GmbH (IFK)
  • Michael Kemmer
  • Vera und Stephan Kempf
  • Marius Klee
  • Nikola und Oliver Kopp
  • Horst und Lifang Löchel
  • Mainova AG
  • Sabrina und Florian P. Meyer
  • Klaus-Peter Müller
  • Klaus Müller-Gebel
  • Nassauische Sparkasse
  • Peter Nettekoven
  • NORMA Group SE
  • Lutz R. Reattig
  • Stephan Rey
  • Steen Rothenberger
  • Rothschild
  • Dietmar Schmid
  • Siemens AG
  • Stephan Sturm
  • AC Tischendorf Rechtsanwälte
  • UMS - Universal Management Services (Training) GmbH
  • Varengold Bank AG
  • Daniela Weber-Rey
  • Henning Wellmann
  • Wüstenrot & Württembergische AG

Donors' Circle 2014/15

  • Vahe Andonians
  • Barclays Bank PLC Frankfurt Branch
  • Klaus Beinke
  • Eugen Beisel
  • Carsten Brodt
  • Barbara Brosius
  • André Buderus
  • Jutta Buscha-Hagenmüller
  • Chantré GmbH & Co. Wiederaufbereitungs KG
  • Commerzbank-Stiftung
  • Concardis GmbH
  • Deutsche Bank AG
  • Deutsche Vermögensberatung AG
  • Wolfram Döring
  • Barbara und Christian Drexler
  • DZ Bank AG
  • DZ Bank Stiftung
  • FPS CATERING GmbH & CO. KG
  • Frankfurter Volksbank eG
  • FS Alumni e.V.
  • FS Bankakademie Alumni e.V.
  • Katja und Gunnar Glaubitt
  • Prof. Dr. Karl Fr. Hagenmüller-Stiftung
  • Elisabeth Haindl
  • Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale
  • Martin Hellmich
  • Christian Hofäcker
  • Simon Holz
  • Detlef Hübner
  • ING DiBa AG
  • Interactive Data Managed Solutions AG
  • Interessengemeinschaft Frankfurter Kreditinstitute GmbH (IFK)
  • Dr. Werner Jackstädt-Stiftung
  • Ingolf Jungmann
  • Michael Kemmer
  • Stephan Kempf
  • Sascha Klaus
  • Hartmut Kliemt
  • Berthold Kohl
  • Nikola und Oliver Kopp
  • Landwirtschaftliche Rentenbank
  • Adolf Lupp GmbH + Co KG
  • Lincoln International AG
  • Lutz Mangels
  • Marga Coing-Stiftung
  • B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG
  • Friedrich von Metzler
  • Sabrina und Florian P. Meyer
  • Martin Möhrle
  • Morgan Stanley Bank AG€
  • MOW Architekten BDA Olschok Westenberger & Partner
  • Horst Müller
  • Klaus-Peter Müller
  • Klaus Müller-Gebel
  • Nassauische Sparkasse
  • Rainer Neske
  • NORMA Group SE
  • Gloria Pfaue
  • Lutz R. Raettig
  • Sumit Rai
  • Helmut und Sieglinde Reinboth
  • UBS Deutschland AG
  • Steen Rothenberger
  • Dietmar Schmid
  • Silvia Schmitten-Walgenbach
  • Björn und Saskia Schuck
  • SEB AG
  • Siemens AG
  • Société Générale Germany
  • Peter Stowasser und Harriet Wirth
  • Wolfgang Strutz
  • Björn Stumpf
  • Oliver Sutter
  • unosit GmbH
  • Varengold Bank AG
  • Velocity Verwaltungs AG
  • Wolfgang Weigel
  • Gerhard Wiesheu
  • Claus Wisser Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH & Co. KG

Donors' Circle 2013/14

  • André Buderus
  • Marga Coing-Stiftung
  • ConCardis GmbH
  • Deutsche Vermögensberatung AG
  • DZ Bank Stiftung
  • FS Alumni e.V.
  • FS Bankakademie Alumni e.V.
  • Katja und Gunnar Glaubitt
  • Prof. Dr. Karl Fr. Hagenmüller-Stiftung
  • Martin Hellmich
  • Michael Kemmer
  • Nikola und Oliver Kopp
  • Horst Löchel
  • MOW Architekten Olschok, Westenberger + Partner
  • Klaus-Peter Müller
  • Klaus Müller-Gebel
  • Rainer Neske
  • Lutz R. Raettig
  • Steen Rothenberger
  • Dietmar Schmid
  • Saskia und Björn Schuck
  • Siemens AG
  • Wolfgang Steubing
  • Zeb/Rolfes Schierenbeck Associates GmbH

Ihre Spende zählt!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Grundwerte Bildung, Wissen, Verantwortung, Gemeinschaft.

Als private Business School erhält die Frankfurt School keine staatlichen Zuwendungen. Die Zuwedungen von Spendern machen einen Unterschied, der bei Studierenden, Wissenschaftlern und Teilnehmern direkt ankommt.

Frankfurt School of Finance & Management gGmbH
IBAN: DE57 5008 0000 0090 4065 00
BIC: COBADEFF
Commerzbank Frankfurt

Jetzt fördern

Frankfurt School of Finance & Management Stiftung
IBAN: DE20 5004 0000 0585 7016 00
BIC: COBADEFFXXX
Commerzbank Frankfurt

Jetzt fördern

Spenden sind grundsätzlich steuerlich abzugsfähig. Eine Zuwendungsbestätigung wird gerne ausgestellt.

Frankfurt School of Finance & Management Stiftung

Träger unserer Hochschule ist die Frankfurt School of Finance & Management Stiftung. Das Regierungspräsidium Darmstadt hat sie am 20. September 2007 als gemeinnützige Stiftung anerkannt.

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung einschließlich der Studentenhilfe sowie der Völkerverständigung und Entwicklungshilfe auf dem Gebiet der Finanz- und Wirtschaftswissenschaft, der Managementtheorie und verwandter Forschungs- und Bildungsbereiche.

Übersicht der Stiftungsratsmitglieder

Spendenstand

im Jahr 2016

im Jahr 2017

Kontakt

Gerne sprechen wir mit Ihnen persönlich über eine Förderung und freuen uns, mit Ihnen gemeinsam die Zukunft der Frankfurt School zu gestalten.

Spenden

Frankfurt School of Finance & Management gGmbH
IBAN: DE57 5008 0000 0090 4065 00
BIC: COBADEFF
Commerzbank Frankfurt 

Jetzt fördern