call download fax letter pdf

Stipendien

Mit einem Stipendium unterstützen Sie einen Bewerber dabei, ein Studium an der Frankfurt School unabhängig von der finanziellen Situation aufzunehmen! Damit fördern Sie einen talentierten und engagierten  Studierenden persönlich!

Stipendien für Frauen im Master of Applied Data Science

Frauen in MINT-Fächern sind immer noch deutlich unterrepräsentiert. Das möchte die Frankfurt School ändern und Frauen im Master in Applied Data Science mit Stipendien fördern. Mit einem 25, 50,75 oder 100% Stipendium unterstützen Sie die künftige, weibliche Datenexperten. Seien Sie Vorreiter und ermöglichen Sie Stipendien.

Jetzt fördern

Stipendien für Frauen im Executive MBA

Die Frankfurt School hat sich vorgenommen, den Frauenanteil in ihrem Executive MBA, der derzeit bei 30 % liegt, zu steigern. Mit Stipendien für Frauen des Studienprogramms möchte die Frankfurt School einen Beitrag zu einem ausgewogeneren Geschlechterverhältnis und für mehr Frauen in Führungspositionen leisten.

Jetzt fördern

Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium ist ein Stipendienprogramm des Bundes, an dem sich die Frankfurt School seit 2011 beteiligt. Mit dem Stipendium werden leistungsstarke Studierende unabhängig von ihrer sozialen Herkunft mit monatlich 300 Euro gefördert. Das Stipendium ist auf ein Jahr angelegt.

Die Bundesregierung stellt die Hälfte des Stipendiums (1.800 Euro) zur Verfügung. Für die andere Hälfte sind die Hochschulen aufgefordert, einen Förderer zu gewinnen, der sich ebenfalls mit 1.800 Euro engagiert. Erst dann kommt eine Stipendium zustande.

Mehr Informationen zum Stipendium

Der persönliche Kontakt zwischen Förderern und Stipendiaten ist gewünscht.

Richten Sie ein Deutschlandstipendium ein und fördern Sie einen talentierten und engagierten jungen Menschen!

  • Deutschlandstipendium      1.800 Euro p.a.

Jetzt fördern

Förderer des Deutschlandstipendiums 2017/2018

Wir danken den Förderern für 41 Deutschlandstipendien
Oliver Bader Matthias Holfeld
Barclays Bank PLC Frankfurt Branch ING DiBa AG
André Buderus Dr. Michael Kemmer
Dr. Jutta Buscha Hagenmüller Nikola und Oliver Kopp
Marga Coing-Stiftung Frank und Kirsten Krauthäuser
Commerzbank AG Dr. Horst Müller
Deutsche Bank AG Rainer Neske
Deutsche Vermögensberatung AG Dr. Lutz R. Raettig
DZ BANK Stiftung Dr. Steen Rothenberger
Frankfurt School Alumni e.V. Siemens AG
Frankfurter Sparkasse Stephan Sturm
Frankfurter Volksbank eG AC Tischendorf Rechtsanwälte
Andy Hamer Tobias Tombrink
Jörg Hessenmüller Varengold Bank AG
Christian Hofäcker

Forschung

Die Fakultät der Frankfurt School gehört zu den forschungsstärksten wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten in Europa. Sie adressiert zentrale Fragen aus Wirtschaft, Management und Gesellschaft. Professoren und Professorinnen publizieren ihre Forschungsergebnisse in renommierten wissenschaftlichen Journals und diskutieren sie mit Praxisvertretern.

Sie sind gefragte Mitglieder der Wissenschaftsgemeinschaft und stehen den Freunden und Partnern der Frankfurt School beratend zur Seite. Als Förderer nehmen Sie am laufenden wissenschaftlichen Diskurs teil.

Jetzt fördern

Theorie-Praxis-Dialog

Der Dialog zwischen Forschung und Praxis ist für beide Seiten fruchtbar und zeichnet die Frankfurt School entscheidend aus. Wir laden Sie ein, an diesem Dialog teilzunehmen – etwa an den verschiedenen Summer- und Winter-Schools oder den Workshops des Process Lab.

Mit Ihrer Förderung des Theorie-Praxis-Dialogs können Sie Forschung an der Frankfurt School anstoßen, die für Sie relevant ist. Informieren Sie sich über Forschungsthemen und -interessen unserer Wissenschaftler und bringen Sie Ihre Fragen ein!

Fördern Sie Forschung an der Frankfurt School!

Förderbeträge:

Stiftungsprofessur* 250.000 Euro p.a.
Juniorstiftungsprofessur 100.000 Euro p.a.
Stiftungsdoktorand 55.000 Euro p.a.
Forschungsprojekte projektabhängig

*Stiftungsprofessuren sind i.d.R. auf drei Jahre angelegt.

Jetzt fördern

Unsere Stiftungsprofessuren

Unsere Stiftungsprofessuren zeigen das Vertrauen an, das Förderer in die Frankfurt School setzen:

  • BHF-BANK Stiftungsprofessur für Private Wealth Management
  • Robert Bosch Juniorprofessor für die Nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen
  • Commerzbank-Stiftung Stiftungsprofessur für Mittelstandsfinanzierung
  • Concardis Stiftungsprofessur für Bank- und Prozessmanagement
  • Deutsche Bank Stiftungsprofessur für Retail Banking
  • DZ Bank Stiftungsprofessur für Financial Economics
  • Fresenius Stiftungsprofessur für International Health Management
  • Dr. Werner Jackstädt-Stiftungsprofessur
  • NORMA Stiftungsjuniorprofessur für Manufacturing

Campus - Infrastruktur

Patenschaften

Hörsäle

Auf dem neuen Campus wird es eine Vielzahl exzellent ausgestatteter Hörsäle geben. Stiften Sie einen Raum und übernehmen eine Namenspatenschaft für diesen. So schaffen Sie Sichtbarkeit für sich oder Ihr Unternehmen.

amphitheaterähnlicher Hörsaal  150.000 - 250.000 Euro verfügbar: 7 von 11
ebenerdiger Hörsaal 50.000 - 100.000 Euro verfügbar: 20 von 22

Lernräume

In kleinen Lernräumen (Breakout-Rooms) können Studierende in Gruppen zusammenarbeiten, Präsentationen üben und gemeinsam lernen. Die Räume sind eine wichtige Ergänzung zum Learning Centre.

30.000 - 50.000 Euro verfügbar: 17 von 18

Lounges

Das Studium erfordert viel Fleiß und Leistungsbereitschaft. In Lounges können Studierende, Professoren und Executives einen Moment inne halten und Kraft sammeln für anstehende Aufgaben. Übernehmen Sie die Namenspatenschaft für eine Lounge.

Executive Lounge 150.000 Euro
Student Lounge 150.000 Euro

Financial Lab

Im Financial Lab können Studierende und Professoren der Frankfurt School an modernen Arbeitsplätzen auf Datenbanken rund um Finanzthemen zugreifen. Helfen Sie mit, diese Arbeitsplätze bereitzustellen. Ihre Spende kommt damit nicht nur einem Raum, sondern unmittelbar Forschung und Lehre zugute.
Der Spender wird mit einer Raumpatenschaft gewürdigt.

1.000.000 Euro

Dorms

Die 228 Zimmer unserer Studentenwohnheime sind in Wohngemeinschaften organisiert. Sie fördern den Austausch der Studierenden untereinander, über Hochschulen, Studiengänge und Kulturen hinweg. Geben Sie Studierenden aller Universitäten in Frankfurt ein Zuhause.

500.000 Euro verfügbar: 2 von 2

Sitzmöglichkeiten

Sichern Sie sich Ihren Platz in der Mall oder einen Stuhl im Audimax des neuen Campus. Jeder Spender wird, wenn gewünscht, namentlich an seinem Förderprojekt gewürdigt.

Sitzgruppe in der Mall  10.000 Euro
Sofa in der Mall 5.000 Euro
Sessel in der Mall 3.000 Euro
Stuhl im Audimax 2.500 Euro

Projekte im Garten

Baumpatenschaft

Übernehmen Sie Ihre persönliche Patenschaft für einen Baum im Garten des neuen Campus! Jeder gepflanzte Baum wird sichtbar mit seinem Paten oder seiner Patin ausgewiesen. Ihren Baum können Sie sich aussuchen!

3.000 verfügbar: 14 von 24
5.000 verfügbar:   5 von 20
10.000 verfügbar:    1 von 2

Dachgarten auf dem Audimax

Sichern Sie sich einen Platz unter freiem Himmel. Auf dem Dachgarten des Audimax haben Sie einen wunderbaren Ausblick. Förderer werden mit einer Namenspatenschaft gewürdigt.

100.000 Euro

Tankstelle

Die denkmalgeschützte Tankstelle erhält auf dem neuen Campus einen prominenten Platz.

60.000 Euro

Brunnen

Unterstützen Sie den Garten mit der Förderung eines Brunnens. Der Brunnen ist zentraler Bestandteil des Gartens.

60.000 Euro

Sponsoring

Die Veranstaltungen der Frankfurt School bieten vielfältige Formate für unterschiedliche Zielgruppen: von Events für Studierende und Alumni, über öffentlichen Konferenzen und Vortragsveranstaltung bis hin zu exklusiven Events. Gemeinsam mit Ihnen finden wir das passende Format, damit Sie die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens mit einem Sponsoring erhöhen und Sie sich optimal bei Ihrer spezfischen Zielgruppe präsentieren.

Kontakt

Spenden

Frankfurt School of Finance & Management gGmbH
IBAN: DE57 5008 0000 0090 4065 00
BIC: COBADEFF
Commerzbank Frankfurt 

Jetzt fördern

Spenden sind grundsätzlich steuerlich abzugsfähig. Sie erhalten eine Spendenbescheinigung.