call download fax letter pdf

Shanghai/Frankfurt am Main, 04.07.2016 12:00:00

Seit vielen Jahren sind Kontakte und Austausch zwischen der Frankfurt School of Finance & Management und der China Europe International Business School (CEIBS), die ihren Sitz in Shanghai, China, hat, eng und vertrauensvoll. Jetzt haben sich die beiden Business Schools entschieden, auch bei ihren MBA Studiengängen zusammenzuarbeiten. Jede Business School wird eine Study Week für die MBA Studierenden des Partners organisieren.

Dreh- und Angelpunkt der Study Week, die die Frankfurt School für die MBA-Studenten der CEIBS organisieren wird, ist „Industry 4.0“, also die Digitalisierung von Produktionsprozessen, ihre Auswirkungen und Mehrwerte. Die Study Week, die die Studierenden des Part-Time MBA der Frankfurt School bei der CEIBS verbringen, steht im Zeichen von "International Management”.

Professor Dr. Horst Löchel ist an der Frankfurt School Programm Direktor für den Full-time und den Part-time MBA. Er hat eine Professur für Volkswirtschaftslehre an der Frankfurt School inne und ist Gastprofessor für Volkswirtschaftslehre an der CEIBS. Von 2003 bis 2012 lebte und arbeitete er in Shanghai, wo er diverse Führungspositionen in Lehre und Forschung inne hatte, etwa beim Shanghai International Banking and Finance Institute (SIBFI) oder beim German Centre of Banking and Finance, das an der CEIBS angesiedelt war.

„Die CEIBS ist eine weltweit renommierte Business School und hat gerade beim MBA eine erstklassige Reputation“, so Professor Dr. Horst Löchel. „Wir sind stolz, dass wir unseren MBA Studenten nun eine inspirierende Study Week in Shanghai anbieten können. Es stehen spannende Exkursionen auf dem Programm, die unseren MBA bereichern werden. Auch die Seminare an der CEIBS werden ein Höhenpunkt des MBA-Studiums sein – die Professoren dort sind echte Rockstars.“ Darüber hinaus sei es ein Privileg für die Frankfurt School eine Study Week für die MBA Studierenden der CEIBS zu organisieren. „Ich kenne und schätze die CEIBS Studenten“, so Professor Dr. Horst Löchel. „Sie sind ehrgeizig, neugierig, wollen lernen. Wir freuen uns darauf, sie auf unserem Campus in Frankfurt zu begrüßen.“

Der neue MBA-Jahrgang startet am 6. Oktober. Es sind noch einige wenige Plätze verfügbar. Bewerbungen können online eingereicht werden. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli.

Kontakt