call download fax letter pdf

Kernprozesse in Banken umfassen eine Vielzahl von Geschäfts- und Themenfeldern, die eng miteinander verzahnt sind. Damit Sie sich einen fundierten und sehr praxisnahen Überblick über die zwei wesentlichen Geschäftsbereiche – Kreditgeschäft und Wertpapiergeschäft - erschließen zu können, bietet die Frankfurt School of Finance & Management diese passgenauen Seminarreihen an. Hierbei ist jeder Themenblock in sich geschlossen, kann aber gleichzeitig miteinander kombiniert werden.

Methodik

3 Module, 7 Tage, 3 Webinare

Im Mittelpunkt der einzelnen Module steht die Anwendung des Wissens anhand von Praxisfällen. Durch die direkte Verknüpfung von Theorie und Praxis erwerben Sie eine handlungsorientierte Steigerung Ihrer Anwendungskompetenzen und werden in die Lage versetzt, im Tagesgeschäft aktiv Ihr Wissen umzusetzen.

Zur Abrundung und Vertiefung bieten wir nach jedem Modul eine Hausarbeit an, die Ihnen einen optimalen Transfer der erworbenen Fertigkeiten ermöglicht. Die Themen der Hausarbeiten befassen sich mit den Inhalten der Module. Sie bearbeiten Praxisfälle bei eigener Zeiteinteilung, wobei Sie für die Bearbeitung rund 4 Wochen Zeithaben. Im Rahmen eines Webinars werden die Ergebnisse der Hausarbeiten mit Ihnen besprochen.

Zielgruppe

Akademiker aus Studiengängen mit geringem oder keinem Bezug zum Wertpapiergeschäft; Nachwuchskräfte in Markt, Marktfolge und Risikocontrolling von Kreditinstituten, die eine vertiefte Qualifizierung in einem kurzem Zeitraum benötigen; Fachkräfte ohne bankspezifische Ausbildung sowie Wiedereinsteiger, die für ihre derzeitige oder zukünftige Tätigkeit ein kompaktes Grundlagenwissen im Wertpapiergeschäft erlangen möchten.

Durch den modulhaften Aufbau "Praxiswissen Wertpapiergeschäft" eignet sich die Seminarfolge auch für einen integrierten Qualifizierungsbaustein im Rahmen von Trainee-Programmen. Eine individuelle Vernetzung mit einem Inhouse-Trainee-Programm ist möglich.

Preis

Bei Absolvierung aller drei Module inkl. Hausarbeiten, Webinaren und Praxisfallbearbeitung beträgt der Gesamtpreis 3.450 Euro
 

Dauer

3 Monate

Produktinfo und Anmeldung

Programmstart

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen